Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Darwin, Darwinism and Education in Historical Perspective

05.10.2009, 13:30 Uhr - 07.10.2009, 12:00 Uhr

Universität Koblanz-Landau, Campus Landau
Landau
bernstorff@uni-landau.de

http://www.uni-koblenz-landau.de/landau/fb5/tagungen/darwintagungExterner Link

Im Jahr 2009 feiert die Welt das Darwinsche Doppeljubiläum: Der Begründer der modernen Evolutionsbiologie, Charles Darwin, wurde vor 200 Jahren geboren; gleichzeitig jährt sich die Erstausgabe seines Hauptwerks „On the Origin of Species“ zum 150. Male. Darwins Theorie nahm weit über die Biologie hinaus Einfluss auf den zeitgenössischen Diskurs über das Verhältnis von Körper und Seele, Geist und Natur, Religion und Vernunft. Auch die Philosophie und die damals noch ‚junge‘ soziologische und psychologische Theoriebildung nahmen wichtige Impulse auf. Darwins Theorie berührte dabei wichtige Gegenstände pädagogischen Denkens. Dennoch hat die pädagogische Historiographie dem Einfluss von Darwin und dem Darwinismus auf die zeitgenössische Pädagogik bislang nur wenig Beachtung geschenkt. Zwar gibt es einige Fallstudien z.B. zum Verhältnis von Darwinismus und dem Aufstieg der Reformpädagogik und der Kinderpsychologie oder auch zur Frage, ob Darwins Theorie in der Schule unterrichtet werden dürfe oder nicht. Eine Gesamtschau des Verhältnisses von Darwins Theorie, dem Darwinismus und dem zeitgenössischen pädagogischen Denken ist allerdings immer noch ein Desiderat. Das internationale hochkarätig besetzte Symposium in Landau will dazu beitragen, diese Forschungslücke zu verkleinern. Wir haben Bildungshistorikerinnen und -historiker aus mehreren europäischen Ländern gewinnen können, die die pädagogische Darwin-Rezeption aus verschiedenen historiographischen Blickwinkeln betrachten werden.

Zum Tagungsprogramm klicken Sie bitte die URL der Veranstaltung an.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsgeschichte, Evolution, Darwinismus, Rezeption, Pädagogik, Diskurs,

Veranstalter Universität Koblenz-Landau
Kontaktadresse Florian Bernstorff, Universität Koblenz-Landau, Bürgerstr 23, 76829 Landau
E-Mail des Kontakts bernstorff@uni-landau.de
Beginn der Veranstaltung 05.10.2009, 13:30
Ende der Veranstaltung 07.10.2009, 12:00
Veranstaltungsstätte Universität Koblanz-Landau, Campus Landau
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 18.06.2009
Zuletzt geändert am 29.09.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)