Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Zwei Informationsveranstaltungen zur Weiterbildung zum staatlich gepr√ľften Betriebswirt und Techniker in verschiedenen Fachrichtungen

20.06.2009, 10:00 Uhr - 20.06.2009

Studienzentrum der Rheinischen Akademie Köln, Vogelsanger Straße 295 (Ecke Maarweg), 50825 Köln
Köln
rreuter@rak.de

http://www.rak.de/content/e3/e1891/e3437/Externer Link

Die Rheinische Akademie K√∂ln l√§dt zu zwei Informationsveranstaltungen in ihr Studienzentrum nach K√∂ln-Ehrenfeld ein. Interessierte k√∂nnen sich an der Fachschule f√ľr Wirtschaft √ľber die Weiterbildung zum staatlich gepr√ľften Betriebswirt oder an der Fachschule f√ľr Technik √ľber den Abschluss zum staatlich gepr√ľften Techniker in verschiedenen Fachrichtungen wie Medizin-, Bau-, KFZ- oder Elektrotechnik informieren. Die Dozenten erl√§utern die Lerninhalte, Berufsbilder, Einsatzgebiete und F√∂rderm√∂glichkeiten am ISO-zertifizierten Berufskolleg. Mit einer Zusatzpr√ľfung kann die Fachhochschulreife erlangt werden. Damit k√∂nnen Absolventen auch ein Hochschulstudium in einem betriebswirtschaftlichen oder ingenieurwissenschaftlichen Fach studieren. Das Semester beginnt im September. Die Weiterbildung dauert zwei Jahre. Anmeldungen werden jetzt noch angenommen. Absolventen haben mit ihrer staatlichen Pr√ľfung gute Karriereaussichten, da die meisten √ľber eine vorherige Erstausbildung in einem kaufm√§nnischen oder technischen Beruf verf√ľgen. F√ľr fertige Techniker besteht zus√§tzlich die M√∂glichkeit, sich in einem anschlie√üenden Lehrgang zum Technischen Betriebswirt zu qualifizieren und sich in einem Semester zus√§tzlich betriebswirtschaftliche Kenntnisse anzueignen. Die Rheinische Akademie legt gro√üen Wert auf die Vermittlung von F√§higkeiten, die f√ľr berufserfahrene Praktiker, die ins Management aufsteigen m√∂chten, n√ľtzlich sind: Dazu z√§hlen Schl√ľsselqualifikationen wie Team- und Motivationsf√§higkeit, wirtschaftliches Arbeiten, Projektmanagement und Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch. Studienberater Johann Feikes steht f√ľr erste Fragen telefonisch unter (02 21) 54 687-26 zur Verf√ľgung. Um Anmeldungen zur Infoveranstaltung wird √ľber die Homepage www.rak.de oder per E-Mail an rreuter@rak.de gebeten.

mehr/weniger
Schlagwörter

BETRIEBSWIRT, INFORMATION, KOELN, TECHNIKER, TECHNIKERIN, WEITERBILDUNG,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter RAK - Rheinische Akademie Köln gGmbH
Kontaktadresse Ansprechpartner: Studienberater Johann Feikes, Tel.: (02 21) 54 687-26
E-Mail des Kontakts rreuter@rak.de
Beginn der Veranstaltung 20.06.2009, 10:00
Ende der Veranstaltung 20.06.2009, 00:00
Veranstaltungsstätte Studienzentrum der Rheinischen Akademie Köln, Vogelsanger Straße 295 (Ecke Maarweg), 50825 Köln
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 17.06.2009
Zuletzt geändert am 17.06.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)