Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Am Samstag, dem 22.12.2018, wird der Deutsche Bildungsserver wegen Installationsarbeiten zwischen 0 und 14 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Inhalt

Beratung gegen Rechtsextremismus trifft auf Geschichte

23.06.2009, 11:00 Uhr - 23.06.2009, 19:00 Uhr

Alte Handelsbörse Leipzig (hinter dem Alten Rathaus)
Leipzig
zentralstelle@beratungsnetzwerke.de

http://www.kompetent-fuer-demokratie.de/fachtag_434.html#439Externer Link

Das Bundesprogramm f√∂rdert Beratungsangebote nach rechtsextremen, rassistischen und antisemitischen Vorf√§llen. Die Beraterinnen und Berater aus den landesweiten Netzwerken m√ľssen jeweils schnell in der Lage sein, sich ¬Ądie Welt¬ď der verschiedenen Betroffenen zu erschlie√üen. Der Erfolg eines Beratungsprozesses h√§ngt ma√ügeblich davon ab, ob die Hilfesuchenden ein Vertrauensverh√§ltnis zu ihren Beraterinnen und Beratern aufbauen. Dabei spielt das Wissen, was das Umfeld der Hilfesuchenden und Betroffenen in der Vergangenheit konsolidiert, gepr√§gt und bewegt hat, keine unwesentliche Rolle. Rechtsextreme, rassistische und antisemitische Einstellungen und Verhaltensweisen von Teilen der Bev√∂lkerung k√∂nnen nicht allein auf wirtschaftliche oder psychosoziale Mangelerfahrungen zur√ľckgef√ľhrt werden. Vielmehr weisen sie auf Leerstellen in der zeithistorischen Auseinandersetzung in den ehemaligen beiden deutschen Staaten hin. Dies schlie√üt den differenten Umgang mit dem Nationalsozialismus ebenso ein, wie die Erinnerungskultur √ľber die DDR nach 1989. Anl√§sslich des 20. Jahrestages der Friedlichen Revolution m√∂chte der Fachtag diesen komplexen zeitgeschichtlichen Verstrickungen nachgehen. Deshalb fragt der Fachtag: Welche neuen Perspektiven er√∂ffnet die Zeitgeschichte f√ľr die Erkl√§rung des Rechtsextremismus? Was taugt die Besch√§ftigung mit zeithistorischen Zusammenh√§ngen f√ľr die Beratung und Intervention gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus? Die Tagung richtet sich an Praktiker/innen, Wissenschaftler/innen, Studierende und Interessierte, die sich mit dem Themenfeld Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus auseinandersetzen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Beratung, Rechtsextremismus, Fachtagung, Nationalsozialismus, DDR, Zeitgeschichte, Intervention, Geschichte,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Zentralstelle ¬ďkompetent.f√ľr Demokratie¬ď [Stiftung Demokratische Jugend]
Kontaktadresse Zentralstelle kompetent. f√ľr Demokratie c/o Stiftung Demokratische Jugend - Gr√ľnberger Str. 54 - 10245 Berlin
E-Mail des Kontakts zentralstelle@beratungsnetzwerke.de
Beginn der Veranstaltung 23.06.2009, 11:00
Ende der Veranstaltung 23.06.2009, 19:00
Veranstaltungsstätte Alte Handelsbörse Leipzig (hinter dem Alten Rathaus)
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 15.06.2009
Zuletzt geändert am 15.06.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)