Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Beratung gegen Rechtsextremismus trifft auf Geschichte

23.06.2009, 11:00 Uhr - 23.06.2009, 19:00 Uhr

Alte Handelsbörse Leipzig (hinter dem Alten Rathaus)
Leipzig
zentralstelle@beratungsnetzwerke.de

http://www.kompetent-fuer-demokratie.de/fachtag_434.html#439Externer Link

Das Bundesprogramm fördert Beratungsangebote nach rechtsextremen, rassistischen und antisemitischen VorfĂ€llen. Die Beraterinnen und Berater aus den landesweiten Netzwerken mĂŒssen jeweils schnell in der Lage sein, sich „die Welt“ der verschiedenen Betroffenen zu erschließen. Der Erfolg eines Beratungsprozesses hĂ€ngt maßgeblich davon ab, ob die Hilfesuchenden ein VertrauensverhĂ€ltnis zu ihren Beraterinnen und Beratern aufbauen. Dabei spielt das Wissen, was das Umfeld der Hilfesuchenden und Betroffenen in der Vergangenheit konsolidiert, geprĂ€gt und bewegt hat, keine unwesentliche Rolle. Rechtsextreme, rassistische und antisemitische Einstellungen und Verhaltensweisen von Teilen der Bevölkerung können nicht allein auf wirtschaftliche oder psychosoziale Mangelerfahrungen zurĂŒckgefĂŒhrt werden. Vielmehr weisen sie auf Leerstellen in der zeithistorischen Auseinandersetzung in den ehemaligen beiden deutschen Staaten hin. Dies schließt den differenten Umgang mit dem Nationalsozialismus ebenso ein, wie die Erinnerungskultur ĂŒber die DDR nach 1989. AnlĂ€sslich des 20. Jahrestages der Friedlichen Revolution möchte der Fachtag diesen komplexen zeitgeschichtlichen Verstrickungen nachgehen. Deshalb fragt der Fachtag: Welche neuen Perspektiven eröffnet die Zeitgeschichte fĂŒr die ErklĂ€rung des Rechtsextremismus? Was taugt die BeschĂ€ftigung mit zeithistorischen ZusammenhĂ€ngen fĂŒr die Beratung und Intervention gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus? Die Tagung richtet sich an Praktiker/innen, Wissenschaftler/innen, Studierende und Interessierte, die sich mit dem Themenfeld Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus auseinandersetzen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Beratung, Rechtsextremismus, Fachtagung, Nationalsozialismus, DDR, Zeitgeschichte, Intervention, Geschichte,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Zentralstelle “kompetent.fĂŒr Demokratie“ [Stiftung Demokratische Jugend]
Kontaktadresse Zentralstelle kompetent. fĂŒr Demokratie c/o Stiftung Demokratische Jugend - GrĂŒnberger Str. 54 - 10245 Berlin
E-Mail des Kontakts zentralstelle@beratungsnetzwerke.de
Beginn der Veranstaltung 23.06.2009, 11:00
Ende der Veranstaltung 23.06.2009, 19:00
VeranstaltungsstÀtte Alte Handelsbörse Leipzig (hinter dem Alten Rathaus)
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 15.06.2009
Zuletzt geÀndert am 15.06.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)