Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Geschichtsforum 1989/2009: Schule und Pädagogik in der DDR zwischen Mauerbau und Mauerfall II: Eigenlogik vs. ideologische Zumutung

30.05.2009, 11:00 Uhr - 30.05.2009, 12:30 Uhr

Humboldt-Universität, Hauptgebäude, Raum 3088
Berlin

http://www.geschichtsforum09.de/programm/film-medien/veranstaltung/schule-und-paedagogik-in-der-ddr-zwischen-mauerbau-1.htmlExterner Link

Unterricht in der DDR wurde in Verbindung mit Wissensvermittlung und -aneignung eine gro√üe Bedeutung f√ľr die Erziehung Heranwachsender zugesprochen. Die Verpflichtung der Schule, sozialistische Pers√∂nlichkeiten heranzubilden, sozialistische Sch√ľlerkollektive zu erziehen, aber auch R√ľcksicht auf besondere Talente und Begabungen zu nehmen, charakterisierte die an Spannungen reiche Vergangenheit der DDR-P√§dagogik und f√∂rderte die Entwicklung didaktischer Konzepte heraus, die trotz des bildungspolitischen Primats der Einheitlichkeit p√§dagogische Differenzierung erm√∂glichen sollten. Der Beitrag von Andreas Pehnke geht der Frage nach, welche Rolle dabei reformp√§dagogische Unterrichtsauffassungen in den unterschiedlichen Rezeptionsphasen spielten. Henning Schluss stellt sodann aus einem Fundus an Filmen von √ľber 100 Unterrichtsstunden, die an der Humboldt-Universit√§t seit Beginn der 1970er Jahre zu Lehrerausbildungs- und Forschungszwecken aufgezeichnet wurden, charakteristische Filmdokumente vor und gibt Hintergrundinformationen √ľber die Entstehung der Sammlung.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsgeschichte, Schulgeschichte, Unterricht, Deutschland (DDR),

Veranstalter Bibliothek f√ľr Bildungsgeschichtliche Forschung des DIPF
Beginn der Veranstaltung 30.05.2009, 11:00
Ende der Veranstaltung 30.05.2009, 12:30
Veranstaltungsstätte Humboldt-Universität, Hauptgebäude, Raum 3088
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 19.05.2009
Zuletzt geändert am 19.05.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)