Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

5. Keilhauer Fröbelsymposium 2009: „Wohl dem, der nicht an mir irre wird“. Pädagogisches Handeln in Zeiten des Umbruchs

24.04.2009, 19:00 Uhr - 25.04.2009, 14:30 Uhr

Freie Fröbelschule Keilhau, Robert-Birkner-Str. 17 – 27, 07407 Keilhau
Keilhau
infontfv@web.de

http://www.froebelverein-keilhau.de/0000009bba11ad03d/0000009bba123e258/index.html#0000009bbc0ef5501Externer Link

Das 5. Keilhauer Fröbelsymposium 2009 stellt in diesem Jahr das pädagogisch-professionelle Handeln in den Mittelpunkt. In einer Zeit des stetigen Umbruchs, von Irrungen und Wirrungen, bleibt uns Pädagogen wenig Zeit der Selbstbesinnung und inneren Orientierung bzw. Neuausrichtung. Sie, liebe Kollegen, können hier in Keilhau einen aktiven und spielerischen Zugang zu verschiedenen Welten neu oder wieder entdecken, um so Impulse und Motivationsmomente für die alltägliche Praxis mitzunehmen. Für „Fröbelneulinge“ erschließen sich einfache und verständliche Zugänge zu einer bahnbrechenden und aktuellen Pädagogik.

mehr/weniger
Schlagwörter

ERZIEHER, ERZIEHERIN, ERZIEHUNG, FROEBEL, FRIEDRICH WILHELM AUGUST, FROEBEL-PAEDAGOGIK, FROEBEL-VEREIN, KEILHAU, LEHREN, LEHRER, LEHRERIN, LERNEN, PAEDAGOGISCHES HANDELN, PROFESSIONALITAET, SYMPOSIUM,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Neuer Thüringer Fröbelverein (NTFV) in Kooperation mit der Froebelacademy International (FAI) und dem Evangelischen Fröbelseminar Kassel
E-Mail des Kontakts infontfv@web.de
Beginn der Veranstaltung 24.04.2009, 19:00
Ende der Veranstaltung 25.04.2009, 14:30
Veranstaltungsstätte Freie Fröbelschule Keilhau, Robert-Birkner-Str. 17 – 27, 07407 Keilhau
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Lehrer/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte
Aufgenommen am 27.02.2009
Zuletzt geändert am 27.02.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)