Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung „Tod und Sterben im Leben von Menschen mit einer geistigen Behinderung“

23.04.2009, 09:30 Uhr - 23.04.2009, 16:30 Uhr

Ravensberger Park Veranstaltungs GmbH, Ravensberger Park 6, 33607 Bielefeld
Bielefeld
info@konzeptbildung.net

http://www.konzeptbildung.net/Externer Link

Es wird oft als schwierig empfunden, Menschen mit einer geistigen Behinderung auf dem Gebiet von Tod und Sterben zu unterstützen. Auch für uns selbst ist es nicht immer einfach, mit Tod und Sterben umzugehen. Dieses Thema im Leben der von uns zu betreuenden Menschen konfrontiert uns oft auch mit Verlust und Trauer in unserem eigenen Leben. Ein Verlust ruft viele Fragen um Leben und Tod auf, Fragen nach dem Sinn des Lebens, die alle eine professionelle Antwort verdienen. Was bedeutet professionelles Handeln bei einem Sterbenden? Wie unterstützt man einen Menschen mit einer geistigen Behinderung, der gerade den Vater oder die Mutter verloren hat? Was ruft das bei Ihnen hervor? An diesem Tag wollen wir ausführlich – praktisch, erkennbar und interaktiv – bei Prozessen in Situationen innehalten, die sich auf Verlust und Trauer im Leben der von uns zu betreuenden Menschen beziehen. Es werden Hinweise gegeben, die direkt in die Praxis umgesetzt werden können.

mehr/weniger
Schlagwörter

BIELEFELD, FACHTAGUNG, GEISTIGE BEHINDERUNG, STERBEBEGLEITUNG, STERBEN, TOD,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bosch - Suykerbuyk Trainingszentrum
Kontaktadresse konzeptbildung Thomas Bauherr, Queller Str. 17, 33803 Steinhagen; Tel.: (0 52 04) 880289, Fax: (0 52 04) 880563
E-Mail des Kontakts info@konzeptbildung.net
Beginn der Veranstaltung 23.04.2009, 09:30
Ende der Veranstaltung 23.04.2009, 16:30
Veranstaltungsstätte Ravensberger Park Veranstaltungs GmbH, Ravensberger Park 6, 33607 Bielefeld
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sonderschule/Förderschule; Behindertenpädagogik
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 16.02.2009
Zuletzt geändert am 16.02.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)