Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Konflikte in Hochschule und Fachbereich ¬Ė vorbeugen und kompetent bearbeiten

29.06.2009 - 30.06.2009

Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Berlin
Belin

http://www.hochschulkurs.de/P2009FK1.htmExterner Link

Ver√§nderungsprozesse an Hochschulen lassen sich nicht ohne Konfliktsituationen durchf√ľhren. Eine Erweiterung von Verantwortlichkeiten, wie sie z.B. das Dekans-Amt oder die Fakult√§tsgesch√§ftsf√ľhrung mit sich bringen, bedarf einer Erweiterung von Kompetenzen auch im Konfliktmanagement. Phasen der Umstrukturierung in Hochschulen oder die √úbernahme neuer Aufgaben, z.B. einer Professur, bringen h√§ufig neue Konflikte mit sich oder lassen alte Konflikte aufbrechen. Konflikte bedeuten Belastungen und St√∂rungen in Arbeitsprozessen und auf der pers√∂nlichen Ebene. Ein verbesserter pers√∂nlicher Umgang mit Konflikten verringert diese und setzt Zeit und Energie f√ľr neue Entwicklungen frei. Der Workshop vermittelt Methoden des Konfliktmanagements sowie Instrumente zur Analyse von Konflikten und arbeitet mit den Teilnehmer/-innen typische Konfliktmuster heraus. Die Teilnehmer/-innen entwickeln hieraus Strategien zur Bearbeitung und Prophylaxe von Konflikten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Umstrukturierung, Konfliktmanagement, Hoschule,

Veranstalter Centrum f√ľr Hochschulentwicklung (CHE)
Beginn der Veranstaltung 29.06.2009, 00:00
Ende der Veranstaltung 30.06.2009, 00:00
Veranstaltungsstätte Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Berlin
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 09.02.2009
Zuletzt geändert am 09.02.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)