Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

EINSTIEG Abi Karrieretag in Dortmund

25.04.2009, 10:00 Uhr - 25.04.2009, 16:00 Uhr

Westfalenhalle Dortmund (Goldsaal)
Dortmund
u.hewel@einstieg.com

http://www.einstieg.com/events/karrieretag00/dortmund/Externer Link

Beratungsforum f√ľr engagierte Oberstufensch√ľler und Abiturienten - Auf dem EINSTIEG Abi Karrieretag, der am 25. April 2009 zum dritten Mal in Dortmund stattfindet, dreht sich alles rund um Ausbildungs- und Studienm√∂glichkeiten nach dem Abitur: Im Kongresszentrum Westfalenhallen treffen bis zu 600 Jugendliche, die sich im Vorfeld f√ľr den Einstieg Abi Karrieretag angemeldet haben, auf √ľber 40 Unternehmen, Hochschulen und Beratungsinstitutionen aus dem gesamten Bundesgebiet. Von 10:00 bis 16:00 Uhr stehen Studienberater, Personalverantwortliche und Experten in ausf√ľhrlichen Beratungsgespr√§chen Rede und Antwort zu Berufsorientierung, Ausbildungs- und Studienm√∂glichkeiten, Zugangsvoraussetzungen, Studienfinanzierung und Bewerbung. Individuelle Beratung von Hochschulen, Unternehmen und unabh√§ngigen Experten: Wer sich f√ľr eine betriebliche Ausbildung oder ein duales Studium interessiert, kann sich unter anderem bei Siemens, Bertelsmann, Daimler, der Deutschen BP und der NRW.Bank beraten lassen. Ihr Studienangebot stellen Hochschulen aus Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz vor, so etwa die Technische Universit√§t Dortmund, die Universit√§t Bielefeld, die Hochschule Niederrhein, die WHU ¬Ė Otto Beisheim School of Management, die Universit√§t Groningen, die Fontys Universit√§t aus Venlo und die C√©sar Ritz Colleges Switzerland. Erg√§nzend zu den Ausstellergespr√§chen beraten die Agentur f√ľr Arbeit Dortmund und die Zentralstelle f√ľr die Vergabe von Studienpl√§tzen (ZVS) zur Berufs- und Studienwahl. Bei den Trainern der EINSTIEG Karriereberatung k√∂nnen die Jugendlichen ihre Bewerbungsmappe checken und ein Bewerbungsfoto schie√üen lassen. In der Expertenecke informiert die Autorin Susanne Troll √ľber Studium, Jobs und Praktika im Ausland. Einen √úberblick √ľber die Branchen Luft- und Raumfahrt, Druck und Medien, PR und Kommunikation, Logistik, Schifffahrt, Recht, Medizintechnik und Tourismus bietet der ¬ĄBranchencheck¬ď: In Plakatform gibt es hier die Berufsbilder, Perspektiven und Ansprechpartner der jeweiligen Branche. Zus√§tzlich zu der Beratung an den St√§nden finden rund um die Uhr Vortr√§ge und Talkrunden zu einzelnen Berufsbranchen, Arbeitsmarkttrends und Berufsorientierung statt. Gut vorbereitet: Damit die Sch√ľler sich gut auf die Gespr√§che mit den Studienberatern und Personalern vorbereiten k√∂nnen, erhalten sie im Vorfeld der Veranstaltung ausf√ľhrliches Informationsmaterial √ľber die anwesenden Hochschulen und Unternehmen. Online-Anmeldung: Interessierte Besucher k√∂nnen sich im Vorfeld √ľber ein Onlineverfahren f√ľr die Teilnahme am Karrieretag anmelden. Abgefragt werden hier die Kontaktdaten sowie die letzten Schulnoten. Wer sich au√üerschulisch engagiert, kann dar√ľber hinaus auf seine Aktivit√§ten verweisen. Der Veranstalter empfiehlt eine fr√ľhzeitige Anmeldung, damit die Teilnehmer sich einen Termin f√ľr einen Bewerbungsmappencheck oder ein Bewerbungsfoto reservieren k√∂nnen. Der Eintritt f√ľr die eingeladenen Teilnehmer ist frei. Anmeldung und weitere Informationen unter www.einstieg.com

mehr/weniger
Schlagwörter

ABITUR, ABITURIENT, ABITURIENTENBERATUNG, ABITURIENTIN, AUSBILDUNG, AUSBILDUNGSMARKT, BERUF, BERUFSAUSBILDUNG, BERUFSORIENTIERUNG, BILDUNGSMESSE, DORTMUND, EINSTIEG, KARRIERE, KARRIEREPLANUNG, STUDIENORIENTIERUNG, STUDIUM, TAG,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter EINSTIEG GmbH
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Ulrike Hewel (Mediaplanung, Anzeigenschaltung), Tel.: (02 21) 3 98 09-518
E-Mail des Kontakts u.hewel@einstieg.com
Beginn der Veranstaltung 25.04.2009, 10:00
Ende der Veranstaltung 25.04.2009, 16:00
Veranstaltungsstätte Westfalenhalle Dortmund (Goldsaal)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe II; Berufliche Bildung; Hochschule
Adressaten Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 06.02.2009
Zuletzt geändert am 06.02.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)