Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Zuständigkeit und Kostenerstattung - Fragen der wirtschaftlichen Jugendhilfe

22.06.2009, 14:00 Uhr - 23.06.2009, 13:00 Uhr

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Johanniter-Akademie, Wei√üenburgstr. 60 ¬Ė 64, 48151 M√ľnster
M√ľnster in Westfalen
servicestelle@juh-akademie.de

http://www.deutscher-verein.de/03-events/2009/gruppe2/f-213-09/Externer Link

Mit den Regelungen der Zust√§ndigkeit (¬ß¬ß 86 ff. SGB VIII) und der Kostenerstattung der √∂ffentlichen Tr√§ger untereinander (¬ß¬ß 89 ff. SGB VIII) werden zentrale jugendhilfepraktische Fragen gekl√§rt: Welcher √∂ffentliche Jugendhilfetr√§ger hat zu handeln und welcher tr√§gt hierf√ľr die Kosten? W√§hrend die Vorschriften √ľber die √∂rtliche Zust√§ndigkeit in der Regel zun√§chst fachlichen Gesichtspunkten Rechnung tragen, dient die Kostenerstattung dem Ausgleich unangemessener Belastungen der Tr√§ger der √∂ffentlichen Jugendhilfe untereinander. Kostenerstattungsanspr√ľche zu erkennen und rechtzeitig geltend zu machen, ist eine wichtige Aufgabe der wirtschaftlichen Jugendhilfe. Umfassende Kenntnisse √ľber die differenzierten Regelungen in diesem Bereich sind f√ľr den Jugendhilfetr√§ger nicht nur fachlich, sondern auch finanziell ein Gewinn. Die Veranstaltung gibt einen √úberblick √ľber die Vorschriften der Zust√§ndigkeit und Kostenerstattung und wird damit einhergehende rechtliche Fragen kl√§ren und dem Erfahrungsaustausch dienen. Der Bereich der Kostenbeteiligung wird nicht Teil der Veranstaltung sein. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter der URL https://www.deutscher-verein.de/03-events/2009/gruppe2/f-213-09/event-registration online m√∂glich. Anmeldeschluss ist der 24.04.2009.

mehr/weniger
Schlagwörter

DEUTSCHER VEREIN FUER OEFFENTLICHE UND PRIVATE FUERSORGE, JUGENDHILFE, KOSTEN, KOSTENTRAEGER, MUENSTER I.W., WIRTSCHAFTLICHKEIT, ZUSTAENDIGKEIT,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutscher Verein f√ľr √∂ffentliche und private F√ľrsorge e. V.
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Ulrike Peifer, Tel.: (0 30) 62980-605/6
E-Mail des Kontakts servicestelle@juh-akademie.de
Beginn der Veranstaltung 22.06.2009, 14:00
Ende der Veranstaltung 23.06.2009, 13:00
Veranstaltungsst√§tte Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Johanniter-Akademie, Wei√üenburgstr. 60 ¬Ė 64, 48151 M√ľnster
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 05.02.2009
Zuletzt geändert am 05.02.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)