Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung „Die Pflege Demenzkranker im stationären Bereich - Strategien, Perspektiven und neue Konzepte“

18.02.2009, 09:00 Uhr - 18.02.2009, 16:30 Uhr

Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart - Tagungszentrum Hohenheim -, Paracelsusstr. 91, 70599 Stuttgart
Stuttgart
gehrmann@akademie-rs.de

http://www.akademie-rs.de/veranstaltungaktuell.html?tx_crieventmodule_pi1[showUid]=26868Externer Link

Das Thema Demenz hat inzwischen eine hohe gesellschaftliche Relevanz und steht im Mittelpunkt zahlreicher Forschungsarbeiten und praktischer Konzepte. Ob es sich nun um niederschwellige Betreuungsangebote, innovative Raum- und Milieukonzepte, das Pflegeerweiterungsgesetz oder unterschiedliche Forschungsvorhaben handelt, gemeinsam ist all diesen Bemühungen das Bestreben, in einer zunehmend alternden Gesellschaft die sozialen flächendeckenden Versorgungsstrukturen demenzgerecht umzugestalten. Im Zentrum stehen hierbei die Pflegeheime, denn diese Einrichtungen beherbergen die Mehrzahl der Demenzkranken im fortgeschrittenen Stadium. Knapp 80 Prozent aller Demenzkranken werden im Laufe der Erkrankung in stationären Einrichtungen aufgenommen und dort gepflegt. Doch sind die Heime für diesen “Alzheimerisierungsprozess“ bereits gerüstet? Liegen schon trägerübergreifende Leit- und Rahmenkonzepte für diese Aufgabe vor? Wird die Demenzpflege bereits einheitlich und verbindlich definiert? Und vor allem, wie sieht es mit den Planungen und Perspektiven für die nächsten Jahre aus? Im Spannungsfeld von Vision und nüchterner Bestandsaufnahme und vor dem Hintergrund eines budgetierten Kostenrahmens werden weiter reichende Konzepte und Modelle vorgestellt und diskutiert, die für die tägliche Pflege und Betreuung Demenzkranker in den Heimen als Anregungen und Perspektiven dienen können.

mehr/weniger
Schlagwörter

ALTENPFLEGE, ALZHEIMERSCHE KRANKHEIT, BETREUUNG, DEMENZ, FACHTAGUNG, KONZEPT, KONZEPTENTWICKLUNG, PERSPEKTIVE, PFLEGE, STATIONAERE ALTENHILFE, STATIONAERE BETREUUNG, STATIONAERE VERSORGUNG, STRATEGIE, STUTTGART,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Marion Gehrmann (Referats-Assistenz), Tel.: (07 11) 1640-727
E-Mail des Kontakts gehrmann@akademie-rs.de
Beginn der Veranstaltung 18.02.2009, 09:00
Ende der Veranstaltung 18.02.2009, 16:30
Veranstaltungsstätte Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart - Tagungszentrum Hohenheim -, Paracelsusstr. 91, 70599 Stuttgart
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 23.01.2009
Zuletzt geändert am 23.01.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)