Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

ZEIT DIALOG: Sind Privatschulen die besseren Schulen?

20.02.2009, 18:30 Uhr - 20.02.2009, 20:00 Uhr

Bucerius Law School, ¬ďMoot Court¬Ē, Jungiusstr. 6, 20355 Hamburg
Hamburg
presse@zeit.de

http://veranstaltungen.zeit.de/zeit_dialog/sind_privatschulen_die_besseren_schulen.002110.htmlExterner Link

Jede Woche wird in Deutschland eine Privatschule gegr√ľndet. Sind Privatschulen und Internate eine Bereicherung unseres Bildungssystems, oder R√ľckzugsgebiete f√ľr die Kinder der Privilegierten? Die Pisa-Studie hat den √∂ffentlichen Schulen ein schlechtes Zeugnis ausgestellt, aber sind Privatschulen wirklich die bessere Wahl? √úber diese und weitere Fragen diskutieren Experten im ZEIT DIALOG. Es diskutieren: Bernhard Bueb, Autor und ehemaliger Leiter des Internats Schule Schloss Salem, Gabriele Behler, ehemalige Bildungsministerin NRW, Publizistin, German Denneborg, Ministerialdirigent am Bayerischen Staatsministerium f√ľr Unterricht und Kultus und Stefanie Keller, Personal- und Organisationsentwicklung. Moderation: Thomas Kerstan, Ressortleiter Chancen, DIE ZEIT. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Um Anmeldung wird gebeten. Richten Sie diese bitte an die oben angegebenen Kontaktm√∂glichkeiten.

mehr/weniger
Schlagwörter

DIALOG, HAMBURG, PODIUMSGESPRAECH, PRIVATSCHULE, SCHULE, SCHULQUALITAET,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter DIE ZEIT in Kooperation mit den LEH-Internaten
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Claudia Br√ľninghaus (Presse- und √Ėffentlichkeitsarbeit), Tel.: (0 40) 32 80-145, Fax: (0 40) 32 80-558
E-Mail des Kontakts presse@zeit.de
Beginn der Veranstaltung 20.02.2009, 18:30
Ende der Veranstaltung 20.02.2009, 20:00
Veranstaltungsst√§tte Bucerius Law School, ¬ďMoot Court¬Ē, Jungiusstr. 6, 20355 Hamburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern
Aufgenommen am 09.01.2009
Zuletzt geändert am 09.01.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)