Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Soziale und berufliche Integration benachteiligter Jugendlicher – Nationale Ansätze im europäischen Vergleich

04.05.2009, 14:00 Uhr - 06.05.2009, 13:00 Uhr

Bildungszentrum Erkner, Seestr. 39, 15537 Erkner
Erkner (bei Berlin)
info@deutscher-verein.de

http://www.deutscher-verein.de/03-events/2009/gruppe2/f-203-09/Externer Link

Die Integration von benachteiligten Jugendlichen in Gesellschaft und Arbeitsmarkt stellt eine große Herausforderung in Deutschland dar - zunehmend mehr Kinder wachsen in benachteiligenden Kontexten auf und entwickeln sich zu Jugendlichen mit unzureichenden Bildungs- und Kompetenzniveaus. Sie nehmen immer weniger an gesellschaftlichen, politischen und ökonomischen Prozessen teil und ihre Talente und Ressourcen bleiben unausgeschöpft Die Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe und im besonderen Maße der Jugendsozialarbeit sind in der Folge immer stärker gefordert, mit ihrer Arbeit die erfolgreiche Integration dieser benachteiligten Jugendlichen zu fördern - und stehen damit nicht alleine da. Viele Fachkräfte aus europäischen Nachbarländern sehen sich mit ähnlichen Entwicklungen konfrontiert und haben eigene Strategien entwickelt. Die Fachveranstaltung soll die nationalen Entwicklungen, Herausforderungen und Ansätze mit Perspektiven und Herangehensweisen aus dem europäischen Ausland bereichern und auch die gewachsene Aufmerksamkeit, die die Europäische Union der Zielgruppe und der Problematik widmet, thematisieren. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter der URL https://www.deutscher-verein.de/03-events/2009/gruppe2/f-203-09/event-registration online möglich. Anmeldeschluss ist der 06.03.2009.

mehr/weniger
Schlagwörter

ARBEITSMARKT, BENACHTEILIGTER JUGENDLICHER, BERLIN, BERUFLICHE INTEGRATION, DEUTSCHER VEREIN FUER OEFFENTLICHE UND PRIVATE FUERSORGE, EUROPA, EUROPAEISCHE DIMENSION, SOZIALE INTEGRATION, VERGLEICH,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Mara Dehmer, Tel.: (0 30) 62980-605/6
E-Mail des Kontakts info@deutscher-verein.de
Beginn der Veranstaltung 04.05.2009, 14:00
Ende der Veranstaltung 06.05.2009, 13:00
Veranstaltungsstätte Bildungszentrum Erkner, Seestr. 39, 15537 Erkner
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 09.01.2009
Zuletzt geändert am 09.01.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)