Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

15. Symposion Frühförderung 2009: »Riskante Kindheit: Früh erkennen - Früh fördern«

19.03.2009, 10:00 Uhr - 21.03.2009, 14:15 Uhr

Technische Universität Dortmund
Dortmund
geschaeftsstelle@fruehfoerderung-viff.de

http://www.fruehfoerderung-viff.de/symposion2009/home/Externer Link

Im Symposion soll neben den somatischen Risiken der Entwicklung insbesondere auf die fatalen Wirkungen ökonomischer wie psychosozialer Verarmung eingegangen werden. Fragen zu riskanten Entwicklungen in Familien in Armut oder mit hoher psychosozialer Belastung frühzeitig begegnet und zu Hilfeleistungen für Eltern und Kindern. Das Symposion bietet in vielen Vorträgen und Workshops Gelegenheit, diesen aktuellen Fragen nachzugehen, neue Erkenntnisse zu sammeln und Lösungen für die Praxis zu finden.

mehr/weniger
Schlagwörter

BEHINDERUNG, DORTMUND, ENTWICKLUNGSFOERDERUNG, FRUEHERKENNUNG, FRUEHFOERDERUNG, KINDHEIT, RISIKO, RISIKOKIND, SYMPOSIUM,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Vereinigung für interdisziplinäre Frühförderung (VIFF) e.V.
Kontaktadresse Vereinigung für interdisziplinäre Frühförderung (VIFF) e.V., Bundesgeschäftsstelle, Frau Marion Horst, Seidlstr. 4, 80335 München; Tel.: (0 89) 545898-27, Fax: (0 89) 545898-29
E-Mail des Kontakts geschaeftsstelle@fruehfoerderung-viff.de
Beginn der Veranstaltung 19.03.2009, 10:00
Ende der Veranstaltung 21.03.2009, 14:15
Veranstaltungsstätte Technische Universität Dortmund
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 03.12.2008
Zuletzt geändert am 05.03.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)