Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Internationales Fachforum Chancengleichheit: Praxisorientierte Fachtagung im Rahmen des Projekts JiVE zu internationaler Jugendarbeit und Migration

04.02.2009, 16:00 Uhr - 06.02.2009, 13:00 Uhr

CJD Bonn, Graurheindorfer Str. 149, 53117 Bonn
Bonn
groth@ijab.de

http://www.jugendfuereuropa.de/4119/Externer Link

Migration als Chance und Herausforderung für die internationale Jugendarbeit: Internationale Jugendarbeit kann in besonderer Weise zur Integration von Migrantinnen und Migranten beitragen und die interkulturelle Öffnung der deutschen Mehrheitsgesellschaft unterstützen. Sie ermöglicht interkulturelles Lernen in authentischen Zusammenhängen. Mit eigenen Methoden konzentriert sie sich auf die Kompetenzen von Jugendlichen anstatt auf deren Defizite. Ausgehend von diesem Leitgedanken haben IJAB und JUGEND für Europa gemeinsam das Projekt JiVE.Jugendarbeit international – Vielfalt erleben entwickelt. Das Projekt JiVE will in Projekten der internationalen Jugendarbeit zur Integration Jugendlicher mit Migrationshintergrund beitragen und die interkulturelle Öffnung der Kinder- und Jugendhilfe vorantreiben. Das Internationale Fachforum Chancengleichheit ist die erste von drei internationalen Veranstaltungen des JiVE-Projektes. Es eröffnet die praxisorientierte Debatte über Beiträge der internationalen Jugendarbeit zu Integration und interkultureller Öffnung. Wir laden Sie dazu ein, sich im Kreis internationaler Kolleginnen und Kollegen kreativ mit dem Zusammenhang von internationaler Jugendarbeit und Migration zu beschäftigen! Die Teilnahme am Internationalen Fachforum ist kostenfrei. Fahrtkosten werden auf Grundlage des günstigsten Ticketpreises bis max. 300 € je Person erstattet. Anmeldeschluss ist der 30.12.2008.

mehr/weniger
Schlagwörter

BONN, CHANCENGLEICHHEIT, FACHTAGUNG, INTERNATIONALE JUGENDARBEIT, MIGRATION, PRAXISBEZUG, PROJEKT,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter IJAB - Fachstelle fĂĽr Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. in Kooperation mit JUGEND fĂĽr Europa - Deutsche Agentur fĂĽr das EU-Programm JUGEND IN AKTION
Kontaktadresse Projektkoordination: Kathrin Groth, Tel.: +49 (0)228 9506-126; Christof Kriege, Tel.: +49 (0)228 9506-260
E-mail des Kontakts groth@ijab.de
Beginn der Veranstaltung 04.02.2009, 16:00
Ende der Veranstaltung 06.02.2009, 13:00
Veranstaltungsstätte CJD Bonn, Graurheindorfer Str. 149, 53117 Bonn
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 28.11.2008
Zuletzt geändert am 26.01.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)