Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Internationales Fachforum Chancengleichheit: Praxisorientierte Fachtagung im Rahmen des Projekts JiVE zu internationaler Jugendarbeit und Migration

04.02.2009, 16:00 Uhr - 06.02.2009, 13:00 Uhr

CJD Bonn, Graurheindorfer Str. 149, 53117 Bonn
Bonn
groth@ijab.de

http://www.jugendfuereuropa.de/4119/Externer Link

Migration als Chance und Herausforderung f√ľr die internationale Jugendarbeit: Internationale Jugendarbeit kann in besonderer Weise zur Integration von Migrantinnen und Migranten beitragen und die interkulturelle √Ėffnung der deutschen Mehrheitsgesellschaft unterst√ľtzen. Sie erm√∂glicht interkulturelles Lernen in authentischen Zusammenh√§ngen. Mit eigenen Methoden konzentriert sie sich auf die Kompetenzen von Jugendlichen anstatt auf deren Defizite. Ausgehend von diesem Leitgedanken haben IJAB und JUGEND f√ľr Europa gemeinsam das Projekt JiVE.Jugendarbeit international ¬Ė Vielfalt erleben entwickelt. Das Projekt JiVE will in Projekten der internationalen Jugendarbeit zur Integration Jugendlicher mit Migrationshintergrund beitragen und die interkulturelle √Ėffnung der Kinder- und Jugendhilfe vorantreiben. Das Internationale Fachforum Chancengleichheit ist die erste von drei internationalen Veranstaltungen des JiVE-Projektes. Es er√∂ffnet die praxisorientierte Debatte √ľber Beitr√§ge der internationalen Jugendarbeit zu Integration und interkultureller √Ėffnung. Wir laden Sie dazu ein, sich im Kreis internationaler Kolleginnen und Kollegen kreativ mit dem Zusammenhang von internationaler Jugendarbeit und Migration zu besch√§ftigen! Die Teilnahme am Internationalen Fachforum ist kostenfrei. Fahrtkosten werden auf Grundlage des g√ľnstigsten Ticketpreises bis max. 300 ¬Ä je Person erstattet. Anmeldeschluss ist der 30.12.2008.

mehr/weniger
Schlagwörter

BONN, CHANCENGLEICHHEIT, FACHTAGUNG, INTERNATIONALE JUGENDARBEIT, MIGRATION, PRAXISBEZUG, PROJEKT,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter IJAB - Fachstelle f√ľr Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. in Kooperation mit JUGEND f√ľr Europa - Deutsche Agentur f√ľr das EU-Programm JUGEND IN AKTION
Kontaktadresse Projektkoordination: Kathrin Groth, Tel.: +49 (0)228 9506-126; Christof Kriege, Tel.: +49 (0)228 9506-260
E-Mail des Kontakts groth@ijab.de
Beginn der Veranstaltung 04.02.2009, 16:00
Ende der Veranstaltung 06.02.2009, 13:00
Veranstaltungsstätte CJD Bonn, Graurheindorfer Str. 149, 53117 Bonn
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte; Sozialp√§dagogen/-p√§dagoginnen
Aufgenommen am 28.11.2008
Zuletzt geändert am 26.01.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)