Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Pressekonferenz anlässlich der Gründung des Hauses der Astronomie

10.12.2008, 09:00 Uhr - 10.12.2008

Kaminzimmer der Villa Bosch, Schloss-Wolfsbrunnenweg 33, 69118 Heidelberg
Heidelberg
renate.ries@klaus-tschira-stiftung.de

http://idw-online.de/pages/de/news290781Externer Link

Pressekonferenz: 10.12.2008, 09:00 Uhr, Fototermin um 10:00 Uhr - Ein neuer Brennpunkt astronomischer Kommunikation entsteht. Sterne und Weltraum ziehen die Menschen in ihren Bann. Vorträge und Ausstellungen über astronomische Themen und moderne Weltraumforschung locken nicht nur Physiker, die Öffentlichkeit interessiert sich ebenso dafür. Schüler lernen über die Begeisterung für die Astronomie physikalische und mathematische Grundlagen, Fortbildungen geben Lehrern neue Impulse zum Einsatz wissenschaftlicher Themen im Unterricht. Um bereits bestehende Aktivitäten an einem Ort zu bündeln und neue Wege der Wissensvermittlung insbesondere für Kinder und Jugendliche zu gehen, gründen die Klaus Tschira Stiftung und die Max-Planck-Gesellschaft gemeinsam das „Haus der Astronomie“ in Heidelberg. Der außergewöhnliche Neubau wird seinen Platz neben dem Max-Planck-Institut für Astronomie auf dem Heidelberger Königsstuhl finden. Um Anmeldungen zu dieser Pressekonferenz per E-Mail oder Telefon an die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten wird gebeten.

mehr/weniger
Schlagwörter

ASTRONOMIE, GRUENDUNG, HAUS, HEIDELBERG, KONFERENZ, MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT, PRESSE (PUBLIZISTIK),

Art der Veranstaltung Pressekonferenz
Veranstalter Klaus Tschira Stiftung in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Renate Ries (Presse und Kommunikation), Tel.: (0 62 21) 533 - 102, Fax: (0 62 21) 533 - 198
E-mail des Kontakts renate.ries@klaus-tschira-stiftung.de
Beginn der Veranstaltung 10.12.2008, 09:00
Ende der Veranstaltung 10.12.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Kaminzimmer der Villa Bosch, Schloss-Wolfsbrunnenweg 33, 69118 Heidelberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 26.11.2008
Zuletzt geändert am 26.11.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)