Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Sonderausstellung „mathema - Ist Mathematik die Sprache der Natur?“

06.11.2008 - 02.08.2009

Deutsches Technikmuseum Berlin, Trebbiner Str. 9, 10963 Berlin
Berlin
andres@dtmb.de

http://www.mathema-ausstellung.de/Externer Link

Viele Strukturen und Zusammenhänge unserer Welt lassen sich sehr gut mit Hilfe der Mathematik beschreiben. Ist dies so, weil unserer Welt verborgene mathematische Regeln und Gesetze zugrunde liegen, die es zu entdecken gilt? Oder ist die Mathematik eine menschliche Erfindung, ein Werkzeug, um die Welt besser zu verstehen? mathema zeigt die Anwendung der Mathematik im täglichen Leben, aber auch ihre künstlerischen und philosophischen Aspekte. Fünf Themenräume veranschaulichen die Entwicklung mathematischer Kenntnisse in unterschiedlichen Zeiten und Kulturen und ermöglichen es, mathematische Phänomene spielend zu verstehen. Entdecken Sie verborgene mathematische Strukturen unserer Welt und finden Sie eigene Antworten auf die Frage nach dem Zusammenhang zwischen Mathematik und Natur. Neben zahlreichen Möglichkeiten, in der Ausstellung selbst aktiv zu werden, gibt es ein umfassendes Begleitprogramm mit Aktionen, Workshops, Führungen, Vorträgen und Vieles mehr. mathema ist eine Ausstellung im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2008 „Mathematik. Alles, was zählt“. Schirmherrin der Ausstellung ist Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung. Der Eintritt kostet 4,50 €, ermäßigt 2,50 €; Gruppen ab 10 Personen: 3,- €, ermäßigt 1,50 €. Der Eintritt gilt am selben Tag für alle Ausstellungen des Deutschen Technikmuseums und Science Center Spectrum.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUSSTELLUNG, BERLIN, DEUTSCHES TECHNIKMUSEUM, MATHEMATIK, NATUR, SPRACHE,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter Deutsches Technikmuseum Berlin in Kooperation mit dem Fachbereich Mathematik und Informatik an der Freien Universität Berlin
Kontaktadresse Deutsches Technikmuseum Berlin, Ansprechpartnerin: Ulrike Andres (Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit), Tel: (0 30) 902- 542 24
E-Mail des Kontakts andres@dtmb.de
Beginn der Veranstaltung 06.11.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 02.08.2009, 00:00
Veranstaltungsstätte Deutsches Technikmuseum Berlin, Trebbiner Str. 9, 10963 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 04.11.2008
Zuletzt geändert am 04.11.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)