Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Eröffnung der Sonderausstellung „Mathema - Ist Mathematik die Sprache der Natur?“

05.11.2008, 18:00 Uhr - 05.11.2008

Deutsches Technikmuseum Berlin, Trebbiner Str. 9, 10963 Berlin
Berlin
andres@dtmb.de

http://idw-online.de/pages/de/news286618Externer Link

Diese Sonderausstellung findet im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2008 „Mathematik. Alles, was zählt“ statt. Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, und Dr. Klaus Kinkel, Bundesminister a.D., sprechen ein Grußwort. Zu sehen ist die Exposition vom 6. November 2008 bis 2. August 2009. Die Sonderausstellung gibt auf rund 1.000 Quadratmetern ein neues und lebendiges Bild der Mathematik. Sie wurde konzipiert von Hadwig Dorsch, Leiterin der Abteilung Rechen- und Automationstechnik im Technikmuseum Berlin, und Prof. Dr. Ehrhard Behrends vom Fachbereich Mathematik und Informatik an der Freien Universität Berlin. Die Deutsche Telekom Stiftung unterstützt „Mathema“ mit insgesamt 200.000 Euro maßgeblich. Die Ausstellung wird flankiert von Arbeiten zeitgenössischer Künstler zum Thema Kodierung und von einem großzügigen Kinderbereich - mathemachen - mit zahlreichen Experimenten und Spielen für 4- bis 10-Jährige. Mathematik ist Teil unserer Kultur. Um das in der Ausstellung anschaulich zu vermitteln, werden verschiedene Medien eingesetzt. Neben Texten und „klassischen“ Museumsexponaten gibt es interaktive Programme, Filme und zahlreiche Exponate, die größtenteils speziell für „Mathema“ konzipiert wurden. Der Umfang, die Informationstiefe und die Variationsbreite der Darstellung sind bislang einmalig für ein Ausstellungsprojekt zur Mathematik.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUSSTELLUNG, BERLIN, DEUTSCHES TECHNIKMUSEUM, EROEFFNUNG, MATHEMATIK, NATUR, SPRACHE,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter Deutsches Technikmuseum Berlin in Kooperation mit dem Fachbereich Mathematik und Informatik an der Freien Universität Berlin
Kontaktadresse Deutsches Technikmuseum Berlin, Ansprechpartnerin: Ulrike Andres (Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit), Tel: (0 30) 902- 542 24
E-Mail des Kontakts andres@dtmb.de
Beginn der Veranstaltung 05.11.2008, 18:00
Ende der Veranstaltung 05.11.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Deutsches Technikmuseum Berlin, Trebbiner Str. 9, 10963 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 04.11.2008
Zuletzt geändert am 04.11.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)