Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kostenfreie BildungsMatinée zur Dokumentation „Wissen der Zukunft – Wie Bildungsarbeit weltweit gelingt“

16.11.2008

35 CinemaxX- und CineStar-Kinos (Genauere Angaben zu den teilnehmenden Kinos erhalten Sie unter der URL http://www.bildungscent.de/kinoadressen010.html.)
Bundesweit in vielen Städten
learningbyviewing@bildungscent.de

http://www.bildungscent.de/lauf0.htmlExterner Link

Diese kostenfreie BildungsMatinée von Paul Schwarz findet im Rahmen des Programms Learning by Viewing statt. An vielen Standorten werden Bildungsbotschafter anwesend sein, die für eine thematische Einführung und Diskussion zur Verfügung stehen. Eine Liste der teilnehmenden Kinos sowie die jeweiligen Anfangszeiten finden Sie unter der oben angegebenen URL. Die Dokumentation „Wissen der Zukunft“ demonstriert, wie in fünf verschiedenen Ländern erfolgreich Naturwissenschaften unterrichtet werden. Schülerinnen und Schüler erläutern ihre Erfahrungen, Lehrkräfte sprechen von ihren Methoden. Erfolgsmodelle aus Deutschland, Finnland, Japan, Kanada und Mexiko werden präsentiert. In Kurzinterviews und Aufnahmen aus dem Schulalltag geht Paul Schwarz der Frage nach, unter welchen Bedingungen und durch welche Methoden Naturwissenschaften erfolgreich im schulischen Unterricht vermittelt werden. Zunächst richtet er sein Interesse auf die ‚Sieger’ der PISA-Studie 2006, Finnland, Japan und Kanada. Aber auch in Mexiko, welches unter dem OECD-Durchschnitt lag, spürt Schwarz erfolgreiche Konzepte auf. Wie wird in verschiedenen Schulen mit der Heterogenität der Schüler umgegangen? Wie kann durch Alltagsbezug die Motivation zum Lernen gefördert werden? Schwarz zeigt, wie Erfolgsfaktoren auch in bestehenden Strukturen ausgebildet werden können. „Wissen der Zukunft“ ist durch die Präsentation erfolgreicher Unterrichtsmodelle für Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen und Klassenstufen von Belang. Nicht nur aufgrund der PISA-Studie ist das Thema des Films für jeden Bildungsinteressierten relevant.

mehr/weniger
Schlagwörter

BILDUNG, BILDUNGSARBEIT, DOKUMENTATION, FILM, GLOBALER ASPEKT, KINO, NATURWISSENSCHAFTEN, NATURWISSENSCHAFTLICHER UNTERRICHT, UNTERRICHTSMODELL, WISSEN, ZUKUNFT,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter BildungsCent e.V. in Kooperation mit der CinemaxX AG und der CineStar-Gruppe
Kontaktadresse BildungsCent e.V., Am Borsigturm 100, 13507 Berlin; Tel.: (0 30) 4393 - 3999, Fax: (0 30) 4393 - 3077
E-Mail des Kontakts learningbyviewing@bildungscent.de
Beginn der Veranstaltung 16.11.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 16.11.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte 35 CinemaxX- und CineStar-Kinos (Genauere Angaben zu den teilnehmenden Kinos erhalten Sie unter der URL http://www.bildungscent.de/kinoadressen010.html.)
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 04.11.2008
Zuletzt geändert am 05.11.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)