Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Pressegespräch im Rahmen der Abschlusstagung des Modellprojekts „Studieren und Forschen mit Kind“

06.11.2008, 12:15 Uhr - 06.11.2008

Senatssaal im Hauptgebäude der Justus-Liebig-Universität, Ludwigstr. 23, 35390 Gießen
Gießen
Uta.Meier-Graewe@haushalt.uni-giessen.de

http://idw-online.de/pages/de/news285956Externer Link

Im Rahmen dieses Pressegesprächs werden Ihnen die Ergebnisse der vierjährigen Längsschnittstudie „Studieren und Forschen mit Kind“ vorgestellt. Teilnehmer des Pressegesprächs: Silke Lautenschläger (hessische Sozialministerin und Beiratsvorsitzende der Hessenstiftung Familie hat Zukunft), Prof. Dr. Stefan Hormuth (Präsident der Justus-Liebig-Universität (JLU)), Prof. Dr. Günther Grabatin (Präsident der Fachhochschule Gießen Friedberg), Heinz-Peter Haumann (Oberbürgermeister Stadt Gießen), Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe (Projektleitung, Professur für Wirtschaftslehre des Privathaushalts und Familienwissenschaft, JLU) und Ines Müller (Projektmitarbeiterin). Bei diesem Modellprojekt handelt es sich um eine qualitative Längsschnittstudie. In den Jahren 2004 bis 2008 konnten die Lebenslagen von fünfzehn studierenden und fünf promovierenden Eltern zu zwei Zeitpunkten detailliert abgebildet werden. Die „hessenstiftung - familie hat zukunft“ förderte die Längsschnittstudie und hat Maßnahmen finanziert, die in die Studie integriert wurden.

mehr/weniger
Schlagwörter

ABSCHLUSS, FORSCHUNG, GESPRAECH, GIESSEN, LAENGSSCHNITTUNTERSUCHUNG, MODELLPROJEKT, PRESSE (PUBLIZISTIK), STUDIUM, STUDIUM MIT KIND, TAGUNG,

Art der Veranstaltung Pressekonferenz
Veranstalter Justus-Liebig-Universität Gießen
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Uta Meier-Gräwe (Professur für Wirtschaftslehre des Privathaushalts und Familienwissenschaft), Tel.: (06 41) 99-39300, Fax: (06 41) 99-39309
E-Mail des Kontakts Uta.Meier-Graewe@haushalt.uni-giessen.de
Beginn der Veranstaltung 06.11.2008, 12:15
Ende der Veranstaltung 06.11.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Senatssaal im Hauptgebäude der Justus-Liebig-Universität, Ludwigstr. 23, 35390 Gießen
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 30.10.2008
Zuletzt geändert am 30.10.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)