Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

CHE-Workshop: “Akkreditierung und hochschulinternes QM: Synergien, Kosten, Nutzen“

01.12.2008, 09:30 Uhr - 02.12.2008, 15:30 Uhr

Hotel Lindenhof
Bielefeld
alexandra.tegethoff@che-concept.de

http://www.hochschulkurs.de/P2008QM2.htmExterner Link

Inhalte/Ziele: In diesem Workshop werden Möglichkeiten zur besseren Verzahnung von hochschulinternem Qualitätsmanagement (QM) und Akkreditierungsverfahren aufgezeigt. Dabei fließen nicht nur Erkenntnisse einer Studie zum bürokratischen Aufwand durch die Programmakkreditierung ein, welche das CHE im Herbst 2008 publizieren wird, sondern es werden auch Ausblicke auf die Systemakkreditierung eröffnet. Seit Januar 2008 läuft ein von der EU-Kommission gefördertes Projekt, in dem 30 Hochschulen und Agenturen ein europäisches Modell zur institutionellen Qualitätssicherung von Studium und Lehre entwickeln wollen. Dabei sollen von vornherein Synergien zu dessen Akkreditierung/Auditierung entstehen. Der Vorsitzende der Projektsteuerungsgruppe gibt den Teilnehmer/innen Einblick in den aktuellen Diskussionsstand. Die Themen im Einzelnen: Reduktion der bürokratischen Lasten und Kosten durch Prozessoptimierung mit Hilfe des »Standardkostenmodells« praktische Erprobung durch die Teilnehmer/innen Verzahnung von hochschulinternem QM und Akkreditierung durch gezielte Bereitstellung relevanter Informationen und Daten am Beispiel der HAW Hamburg der Weg zu einem europäischen QM-System für Lehre und Studium: Erkenntnisse aus dem Projekt »Quality Assurance for the Higher Education Change Agenda« (QAHECA)

mehr/weniger
Schlagwörter

Hochschulleitung, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung, Akkreditierung, QM, Akkreditierungsverfahren,

Veranstalter Centrum für Hochschulentwicklung (CHE)
E-Mail des Kontakts alexandra.tegethoff@che-concept.de
Beginn der Veranstaltung 01.12.2008, 09:30
Ende der Veranstaltung 02.12.2008, 15:30
Veranstaltungsstätte Hotel Lindenhof
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 23.10.2008
Zuletzt geändert am 23.10.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)