Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Analyse qualitativer Interviews: Hermeneutische und kategorisierende Verfahren in der sozialwissenschaftlichen Textanalyse

15.11.2008, 10:00 Uhr - 16.11.2008, 18:30 Uhr

nähere Informationen beim Veranstalter
Berlin
seminare@thesis.de

https://ssl.thesis.de/index.php?id=1116Externer Link

Rekonstruktive Forschung hat sich als Methodenzweig empirischer Sozialforschung etabliert. Der Workshop vermittelt vor dem Hintergrund einer integrativen texther-meneutischen Analysemethode die methodischen Regeln rekonstruktiver Analyse. Ziel ist, dass sich die Teilnehmenden darin qualifizieren, eigene qualitative Forschungsmaterialien (Interviews, Texte, Dokumente) auszuwerten, und dass die Teilnehmenden in Analyseübungen unter methodologischer Anleitung Textanalyseerfahrung sammeln.
Referent: Jan Kruse, Institut für Soziologie der Universität Freiburg

mehr/weniger
Schlagwörter

Workshop, Qualitative Forschung, Interview, Analyse, Methode, Textanalyse,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Doktorandennetzwerk Thesis e.V.
Kontaktadresse THESIS e.V., Seminarreferent, Torsten Sprenger, Theaterstr. 1, D-34117 Kassel
E-Mail des Kontakts seminare@thesis.de
Beginn der Veranstaltung 15.11.2008, 10:00
Ende der Veranstaltung 16.11.2008, 18:30
Veranstaltungsstätte nähere Informationen beim Veranstalter
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 08.10.2008
Zuletzt geändert am 08.10.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)