Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Auftaktveranstaltung für Lehrkräfte/Lehrerfortbildung zum Schulwettbewerb zur Energieeffizienz „Pack’s an – gemeinsam geht’s schlauer“

09.10.2008, 14:00 Uhr - 09.10.2008, 17:00 Uhr

Lechwerke AG, Schaezlerstr. 3, Konferenzraum B, 7. Stock, 86150 Augsburg
Augsburg
forumschule@lew.de

http://www.lew-forum-schule.de/cms_ForumSchule_inter/Lehrer/energieeffizienz/energieeffizienz_wettbewerb.aspExterner Link

Die Fortbildung umfasst einerseits die Themen Energieeffizienz, andererseits wird der Schulwettbewerb “Pack`s an“ vorgestellt. THEMEN: Regenerative Energien: Potenziale und Chancen, Beispiele aus den Bereichen Haushalt und Schule (Referent: Volker Stehmann, RWE Innogy); Der gemeinsame Weg als Erfolgschance: Möglichkeiten und Chancen energieeffizienten Handelns (Referent: Klaus Röthele, Energie- und Umweltzentrum Allgäu); Verhaltensänderung durch bewusstes Erkennen des Nutzens: Motivationstechniken für Verhaltensänderung (Referentin: Dr. Anke Blöbaum, Ruhr-Uni Bochum); Konkrete Vorstellung des Wettbewerbs (Referentin: Uta Rinck, Lechwerke AG). Anmeldeschluss für diese Lehrerfortbildung ist der 06.10.2008.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUGSBURG, EFFIZIENZ, ENERGIE, ENERGIESPAREN, ERNEUERBARE ENERGIE, LEHRER, LEHRERFORTBILDUNG, LEHRERIN, SCHULWETTBEWERB, VERHALTENSAENDERUNG,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Lechwerke AG
Kontaktadresse Bildungsinitiative forum schule der Lechwerke AG, Fax: (08 21) 328-1750
E-Mail des Kontakts forumschule@lew.de
Beginn der Veranstaltung 09.10.2008, 14:00
Ende der Veranstaltung 09.10.2008, 17:00
Veranstaltungsstätte Lechwerke AG, Schaezlerstr. 3, Konferenzraum B, 7. Stock, 86150 Augsburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 01.10.2008
Zuletzt geändert am 01.10.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)