Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Vom Spielen zum Denken - Psychomotorik in Grund- und Vorschule

18.10.2008 - 19.10.2008

Seminarräume in der Haferwende 10 a, 28357 Bremen
Bremen
post@info-in-bremen.de

http://info-in-bremen.de/php/index.php?SHOW=seminar&ID=46&SELECTED_RUBRIK=Externer Link

Von Kindern in der Grundschule erwarten wir, dass sie dem Unterrichtsgeschehen aufmerksam folgen und engagiert ihre eigenen Vorstellungen einbringen. Manche Kinder scheinen (noch) zu verspielt, andere spielen überhaupt nicht (mehr) und begreifen dennoch nicht. Im Spiel bringen Kinder – ausgehend von der Lust an der scheinbar sinnlosen Bewegung – ihre Gefühle und Gedanken zum Ausdruck, setzen sich handelnd mit ihnen auseinander. Sie lernen! Lernen, sich zu (kon-)zentrieren und sich zu positionieren. Fehlen ihnen die geeigneten Spiel-Räume, spielen sie zur falschen Zeit am falschen Ort, oder sie entwickeln keine Fantasie und Vorstellungskraft. In dieser Fortbildung wird das Konzept des psychomotorischen Gruppenangebots von Bernard Aucouturier vorgestellt, der seine früheren Erfahrungen als Sportlehrer mit den neueren Erkenntnissen der Tiefenpsychologie verbunden hat. Es findet wegen seiner präventiven Bedeutung in vielen europäischen Ländern zunehmend Verbreitung im Primär- und Vorschulbereich. Theoretische Exkurse, Berichte aus selbst durchgeführten Schulprojekten, Gruppenarbeit, Videodemonstrationen und Selbsterfahrung sollen zeigen, wie psychomotorische Angebote in der Schule konkret gestaltet werden können, um Kindern effektiv den Weg vom sensomotorischen Ausdruck über das symbolische Spiel und die Konstruktion zum Denken und Lernen zu ermöglichen.

mehr/weniger
Schlagwörter

BREMEN, DENKEN, GRUNDSCHULE, KIND, KINDESENTWICKLUNG, KONZENTRATION (PSY), PSYCHOMOTORIK, SPIEL, VORSCHULE,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter INFO - Institut fĂĽr Fortbildung und Beratung
Kontaktadresse INFO - Institut fĂĽr Fortbildung und Beratung, Hagenauer Str. 19, 28211 Bremen; Tel.: (04 21) 349 92 47, Fax: (04 21) 347 79 67
E-Mail des Kontakts post@info-in-bremen.de
Beginn der Veranstaltung 18.10.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 19.10.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Seminarräume in der Haferwende 10 a, 28357 Bremen
Land der Bundesrepublik Deutschland Bremen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Lehrer/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 24.09.2008
Zuletzt geändert am 24.09.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)