Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

20. Lehrerakademie Bremen „Zusammenhänge sehen & verstehen“

08.10.2008, 17:00 Uhr - 11.10.2008, 12:00 Uhr

Universität Bremen (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Bremen
gruendl@cevis.uni-bremen.de

http://www.lehrerakademie.uni-bremen.de/tagung/index.phpExterner Link

Das aktuelle Motto der Lehrerakademie „Zusammenhänge sehen und verstehen“ steht für die Freude am Entdecken, die kreative Auseinandersetzung mit aktuellen Themen und das Aufspüren von Berührungspunkten. Gegenwärtig stehen sowohl Schulen als auch Universitäten durch den Einsatz neuer Medien und neuer Technologien vor fundamentalen Veränderungen. Die Frage nach Inhalten, die für Schüler und Studierende der Zukunft Relevanz und Bestand haben, sowie die Frage nach der Art und Weise ihrer Vermittlung ist präsenter als jemals zuvor. Hier möchte die Lehrerakademie eine Basis für die Orientierung bieten.

mehr/weniger
Schlagwörter

AKADEMIE, BREMEN, HUMANGENETIK, LEHRER, LEHRERIN, MATHEMATIK, MUSIK, PROJEKTMANAGEMENT, THEATER, ZUSAMMENHANG,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Universität Bremen, Cevis
Kontaktadresse CeVis, Universität Bremen, Ansprechpartnerin: Gisela Gründl, Universitätsallee 29, 28359 Bremen; Fax: (04 21) 2184236
E-Mail des Kontakts gruendl@cevis.uni-bremen.de
Beginn der Veranstaltung 08.10.2008, 17:00
Ende der Veranstaltung 11.10.2008, 12:00
Veranstaltungsstätte Universität Bremen (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Land der Bundesrepublik Deutschland Bremen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 22.09.2008
Zuletzt geändert am 22.09.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)