Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

2. Trierer Summerschool: „Network Analysis in the Humanities and the Social Sciences“

29.09.2008 - 04.10.2008

Universität Trier (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Trier
tsna@uni-trier.de

http://www.netzwerk-exzellenz.uni-trier.de/?site_id=108&proj_id=772a51fc52e3044623685f60bc6da46f&sitename=StartseiteExterner Link

Die 2. Trierer Summerschool bietet im Rahmen eines einwöchigen Intensivangebots eine umfassende Einführung in die theoretischen Konzepte, Methoden und Anwendungen der Sozialen Netzwerkanalyse. Die Veranstaltung richtet sich an NachwuchswissenschaftlerInnen aller geistes-, kultur- und sozialwissenschaftlichen Fächer, die sich mit der Analyse sozialer Strukturen beschäftigen. Ziel ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, eigenständig ein netzwerkanalytisches Forschungsdesign zu entwickeln, Netzwerkdaten zu erheben und diese zu analysieren. Wir bauen damit auf den Erfolgen der 1. Trierer Summerschool im Jahr 2007 auf. Konzept und Programm wurden weiterentwickelt wie adressatenspezifisch differenziert und zudem konnten weitere anerkannte Experten als Dozenten gewonnen werden. Diese Veranstaltung besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Modulen sowie drei zusätzlichen Workshops für Fortgeschrittene. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro. Anmeldeschluss für die 2. Trierer Summerschool ist der 01.09.2008. Zur Anmeldung schicken Sie bitte eine E-Mail an: tsna@uni-trier.de. Bitte fügen Sie der Anmeldung einen kurzen Text über Vorkenntnisse, Motivation und Erwartungen bei (max. 1 Seite).

mehr/weniger
Schlagwörter

GEISTESWISSENSCHAFTEN, INTENSIVKURS, NACHWUCHSWISSENSCHAFTLER, NETZWERKANALYSE, SOMMERSCHULE, SOZIALWISSENSCHAFTEN, TRIER,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Exzellenzcluster des Landes Rheinland-Pfalz: „Gesellschaftliche Abhängigkeiten und soziale Netzwerke“ der Universitäten Mainz und Trier in Kooperation mit dem Internationalen Graduiertenzentrum der Universität Trier
Kontaktadresse Ansprechpartner: Martin Stark M.A., Tel.: (06 51) 201-2844; Dipl. Päd. Markus Gamper, M.A., Tel.: (06 51) 201-3895
E-Mail des Kontakts tsna@uni-trier.de
Beginn der Veranstaltung 29.09.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 04.10.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Universität Trier (Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.)
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 28.08.2008
Zuletzt geändert am 28.08.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)