Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Diskussionsveranstaltung „Mit Kopftuch in die Schule“: Schülerinnen berichten von ihren Erfahrungen

22.08.2008, 18:00 Uhr - 22.08.2008, 20:00 Uhr

Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V., Venloer Str. 429, 50825 Köln
Köln
info@oegg.de

http://www.oegg.deExterner Link

Wie ergeht oder erging es mir mit Kopftuch in der Schule? Welche Erfahrungen habe ich mit LehrerInnen, MitschülerInnen, DirektorInnen gemacht? Wie fühle ich mich insgesamt wahrgenommen? Was habe ich an Benachteiligung, was an Unterstützung erfahren? Muslimische Schülerinnen berichten von ihren Erfahrungen und diskutieren anschließend mit VertreterInnen von Schule und Stadtverwaltung: Wie können Konflikte vermieden werden? Wie kann man am besten mit Konflikten umgehen? Soll das Kopftuch in der Schule thematisiert werden, wenn ja, wie? Wir freuen uns insbesondere über eine zahlreiche Teilnahme von SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen an der Veranstaltung.

mehr/weniger
Schlagwörter

DISKUSSION, ERFAHRUNGSBERICHT, KOELN, KONFLIKT, KONFLIKTBEWAELTIGUNG, KOPFTUCH, MUSLIMIN, SCHUELERIN, SCHULE,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Öffentlichkeit gegen Gewalt (ÖgG) e.V. in Kooperation mit der RAA Köln
Kontaktadresse Öffentlichkeit gegen Gewalt (Köln) e.V., Keupstr. 93, 51063 Köln; Tel.: (02 21) 510 18 47, Fax: (02 21) 952 11 26
E-Mail des Kontakts info@oegg.de
Beginn der Veranstaltung 22.08.2008, 18:00
Ende der Veranstaltung 22.08.2008, 20:00
Veranstaltungsstätte Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V., Venloer Str. 429, 50825 Köln
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 12.08.2008
Zuletzt geändert am 12.08.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)