Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung: „Exzellentes Studieren. Forschend Lernen an deutschen Hochschulen“

06.11.2008, 14:00 Uhr - 07.11.2008, 15:30 Uhr

KörberForum, Kehrwieder 12, 20457 Hamburg
Hamburg
wissenschaft@koerber-stiftung.de

http://www.koerber-stiftung.de/projekte/bildung_und_wissenschaft/forschendes_lernen/Externer Link

Wer früh forscht, studiert und lernt anders - Die deutschen Hochschulen haben in den letzten Jahren einen historischen Strukturwandel vollzogen. Nach der Exzellenzinitiative, die wissenschaftliche Spitzen sichtbar machen sollte und der Bolognareform, die die Ausrichtung der Studiengänge tiefgreifend veränderte, ist nun auch die universitäre Lehre als Reformfeld entdeckt. Empfehlungen zur Qualität der Lehre setzen dabei häufig auf ein Prinzip, das die Hochschulen im Idealfall ohnehin befolgen sollten und das die deutschen Universitäten einmal berühmt gemacht hat: Die Einheit von Forschung und Lehre. Forschendes Lernen verspricht als didaktisches Prinzip dem Humboldtschen Bildungsideal sehr nahe zu kommen. Nicht die Vermittlung von Fachwissen steht im Mittelpunkt, sondern Fertigkeiten, die sich bei genauer Betrachtung auch als die Schlüsselqualifikationen der globalen Wissensgesellschaft entpuppen: Die Fähigkeit zu fragen, Wissenslücken zu identifizieren, an Bisherigem zu zweifeln, eigene durchdachte Entscheidungen zu treffen und hierfür selbst Verantwortung zu übernehmen. Doch welchen Stellenwert hat diese Methode an der Hochschule und welche Chancen angesichts modularisierter Studiengänge und erschwerter Rahmenbedingungen an den Massenuniversitäten? Die Tagung will ein Forum sein, um über die ideale Hochschule von morgen zu sprechen. Im Zentrum soll dabei die Methode des Forschenden Lernens stehen. Deren Potenziale und Grenzen sollen in den verschiedenen Fächerdisziplinen ausgelotet und Gemeinsamkeiten wie strukturelle Unterschiede erkannt und allgemeine Gelingensbedingungen identifiziert werden.

mehr/weniger
Schlagwörter

EXZELLENZ, FORSCHENDES LERNEN, HAMBURG, HOCHSCHULDIDAKTIK, HOCHSCHULE, KOERBER-STIFTUNG, LEHRER, LEHRERIN, STUDIUM, TAGUNG,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Körber-Stiftung
Kontaktadresse Körber-Stiftung, Bereich Wissenschaft, Ansprechpartnerin: Friederike Schneider M.A., Kehrwieder 12, 20457 Hamburg; Tel.: (0 40) 808192-141, Fax: (0 40) 808192-303
E-Mail des Kontakts wissenschaft@koerber-stiftung.de
Beginn der Veranstaltung 06.11.2008, 14:00
Ende der Veranstaltung 07.11.2008, 15:30
Veranstaltungsstätte KörberForum, Kehrwieder 12, 20457 Hamburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 11.08.2008
Zuletzt geändert am 23.10.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)