Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Presseeinladung zum Start des Projekts „Schüler-Express“

30.07.2008, 10:30 Uhr - 30.07.2008

Fachhochschule Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2, Hörsaal 3, Haus 5, Etage 3, Raum 40, 07745 Jena
Jena
sigrid.neef@fh-jena.de

http://www.fh-jena.de/index.php/page/231/4554Externer Link

Am 30. Juli kommen 100 Schülerinnen und Schüler aus Hof an die Fachhochschule Jena. Dies ist der Start des Projekts „Schüler-Express“, einer Initiative der Studienberatung der Fachhochschule Jena. Der „Schüler-Express“ bietet Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Oberstufe die Möglichkeit, innerhalb einer Projektfahrt Jena als Hochschulstadt sowie als Kultur- und Wirtschaftsstadt kennen zu lernen. Die Gymnasiasten aus Hof werden am kommenden Mittwoch sowohl Gäste der Fachhochschule, als auch der Carl Zeiss Jena GmbH und des Jenaer Planetariums sein.

mehr/weniger
Schlagwörter

FACHHOCHSCHULE, GYMNASIALE OBERSTUFE, JENA, OBERSTUFENSCHUELER, PRESSE (PUBLIZISTIK), PROJEKT, SCHUELER, SCHUELERIN, START, STUDIENBERATUNG,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter Studienberatung der Fachhochschule Jena
Kontaktadresse Fachhochschule Jena, Ansprechpartnerin: Sigrid Neef (Leiterin Öffentlichkeitsarbeit), Tel.: (0 36 41) 205 130, Fax: (0 36 41) 205 131
E-Mail des Kontakts sigrid.neef@fh-jena.de
Beginn der Veranstaltung 30.07.2008, 10:30
Ende der Veranstaltung 30.07.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Fachhochschule Jena, Carl-Zeiss-Promenade 2, Hörsaal 3, Haus 5, Etage 3, Raum 40, 07745 Jena
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe II; Hochschule
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 28.07.2008
Zuletzt geändert am 28.07.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)