Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lehrerfortbildung „Bundeshauptstadt Berlin“

19.02.2009, 18:00 Uhr - 21.02.2009, 16:00 Uhr

Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.
Berlin
lehrerfortbildung@denag.de

http://www.denag.de/site.new/workshopinfo31.phpExterner Link

Dieses Programm richtet sich insbesondere an Lehrer der Fachrichtungen Geschichte, Politische Weltkunde und Sozialkunde, aber auch an alle anderen Lehrer, die die Absicht haben, Klassenfahrten nach Berlin zu organisieren. Mit dem Besuch bei politischen Einrichtungen an historischen Plätzen und Gedenkstätten soll die aktuelle Situation Berlins als Bundeshauptstadt dargestellt werden. In den Institutionen wird über Geschichte, Aufgaben und Arbeitsweise informiert. Die Schauplätze wichtiger Ereignisse des 20. Jahrhunderts und die dazu errichteten Gedenkstätten und Museen werden besucht. Es finden Führungen, Gespräche und individuelle Rundgänge statt. Eine Onlineanmeldung ist möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERLIN, BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, GESCHICHTE (HISTOR), GESCHICHTSUNTERRICHT, HAUPTSTADT, LEHRERFORTBILDUNG, POLITIK, POLITISCHE WELTKUNDE, SOZIALKUNDEUNTERRICHT,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Deutsch-Nordamerikanische Gesellschaft
Kontaktadresse Deutsch-Nordamerikanische Gesellschaft, Köpenicker Str. 127, 10179 Berlin; Tel.: (0 30) 27560038, Fax: (0 30) 27560040
E-Mail des Kontakts lehrerfortbildung@denag.de
Beginn der Veranstaltung 19.02.2009, 18:00
Ende der Veranstaltung 21.02.2009, 16:00
Veranstaltungsstätte Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten.
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 06.08.2008
Zuletzt geändert am 06.08.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)