Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Kunstspartenübergreifendes Symposion „SZENENWECHSEL3 - eine Vermittlung von Bildender Kunst, Musik und Theater“

25.09.2008 - 27.09.2008

Universität der Künste Berlin, Einsteinufer 43-53, 10587 Berlin
Berlin
info@kultkom.de

http://www.openpr.de/news/192264/SZENENWECHSEL3-ein-kunstspartenuebergreifendes-Symposion-in-Berlin.htmlExterner Link

Drei Professorinnen der Universität der Künste (Berlin) werden gemeinsam die Idee eines fakultätsübergreifenden Symposions zum Thema Vermittlung der Künste umsetzen. Das Ziel des Symposions ist der Austausch von pädagogischen und didaktischen Konzepten, wie sie in den verschiedenen Disziplinen zumeist unabhängig voneinander entstehen. Was verbindet diese Konzepte? Was unterscheidet sie? Welche Impulse können sie sich gegenseitig geben? Darüber hinaus sollen aber auch gemeinsame Perspektiven entwickelt werden. Das Symposion könnte die Funktion einer Auftaktveranstaltung für die Entwicklung gemeinsamer Projekte oder auch einer gemeinsamen Plattform haben. Das Symposion bringt VertreterInnen der Kunstsparten Theater, Musik und Bildende Kunst zusammen, um sich mit Fragen der Vermittlung praktisch und theoretisch zu beschäftigen. Zielgruppen des Symposiums sind sowohl KunstpädagogInnen, MusikpädagogInnen, TheaterpädagogInnen, Studierende der Fakultäten Musik, Bildende Kunst und Musiktheater sowie Schauspiel, LehrerInnen der künstlerischen Fächer Musik, Bildende Kunst, Theater, Tanz etc., Musik-, Museums- und TheaterpädagogInnen in außerschulischen Bereichen als auch KünstlerInnen, die an Fragen der Vermittlung Interesse haben. Die Teilnehmergebühr beträgt 80 Euro, ermäßigt 40/ 30 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERLIN, BILDENDE KUNST, KUNST, KUNSTPAEDAGOGIK, MUSIK, MUSIKPAEDAGOGIK, SYMPOSIUM, THEATER, THEATERPAEDAGOGIK, UNIVERSITAET, VERMITTLUNG,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter K&K Kulturmanagement & Kommunikation in Kooperation mit der Universität der Künste Berlin
Kontaktadresse K&K Kulturmanagement & Kommunikation, Ansprechpartnerin: Kerstin Wiehe, Crellestr. 22, 10827 Berlin; Tel.: (0 30) 78703350
E-Mail des Kontakts info@kultkom.de
Beginn der Veranstaltung 25.09.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 27.09.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Universität der Künste Berlin, Einsteinufer 43-53, 10587 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 17.07.2008
Zuletzt geändert am 17.07.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)