Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bundeskongress fĂĽr den Allgemeinen Sozialen Dienst 2008/ASD-Bundeskongress 2008

09.09.2008, 14:00 Uhr - 11.09.2008, 12:30 Uhr

Fachhochschule Köln Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, Mainzer Str. 5, 50678 Köln
Köln
info@deutscher-verein.de

http://www.deutscher-verein.de/03-events/2008/gruppe1/at-194-08/Externer Link

Unter dem Motto „ASD – wichtiger denn je!“ findet vom 9. bis 11. September 2008 an der staatlichen Fachhochschule in Köln, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, der nächste „Bundeskongress für den Allgemeinen Sozialen Dienst“ statt. Der ASD ist von den Veränderungen in sozialstaatlichen Leistungssystemen unmittelbar betroffen. Auch die zunehmende Ökonomisierung Sozialer Arbeit und der gesellschaftlichen Wandel stellen den ASD vor neue Herausforderungen. Aktuell stehen der „Allgemeine Soziale Dienst“ und die Bedingungen für seine Arbeit in der öffentlichen Diskussion, wenn es um eine Verbesserung des Schutzes vor Kindeswohlgefährdung geht. In drei Foren werden die Themenbereiche soziale Ausgrenzung, Kooperation/Vernetzung und Interkulturelle Öffnung diskutiert. Ziel des Bundeskongresses ist es, die Kernaufgaben und die Entwicklungsperspektiven des ASD zu benennen, sich zu diesen Entwicklungen zu positionieren und Vorschläge für konkretes Handeln zu erarbeiten. Namhafte Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis sowie vorbildliche und innovative Projekte verleihen dem Kongress eine besondere Bedeutung. Die zentrale Fachveranstaltung der allgemeinen Sozialdienste in der Bundesrepublik Deutschland wird vom Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. in Kooperation mit der Stadt Köln, dem Landschaftsverband Rheinland, der Fachhochschule Köln, dem Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit (DBSH) und dem Institut für Sozialarbeit und Sozialforschung e.V. (ISS) ausgerichtet. Der Kongress richtet sich an Fachkräfte der Sozial- und Jugendhilfe und der Allgemeinen Sozialen Dienste. Die Anmeldung zu diesem Kongress ist online möglich. Anmeldeschluss ist der 18.07.2008.

mehr/weniger
Schlagwörter

ALLGEMEINER SOZIALER DIENST, BUNDESKONGRESS, JUGENDHILFE, KOELN, SOZIALE ARBEIT, SOZIALE AUSGRENZUNG, SOZIALHILFE,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.
Kontaktadresse Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V., Michaelkirchstr. 17/18, 10179 Berlin-Mitte; Tel.: (0 30) 62980-605/6, Fax: (0 30) 62980-150
E-mail des Kontakts info@deutscher-verein.de
Beginn der Veranstaltung 09.09.2008, 14:00
Ende der Veranstaltung 11.09.2008, 12:30
Veranstaltungsstätte Fachhochschule Köln Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften, Mainzer Str. 5, 50678 Köln
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 13.06.2008
Zuletzt geändert am 13.06.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)