Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Hochschulinformationstag an der Hochschule Zittau/Görlitz (FH)

14.06.2008, 10:00 Uhr - 14.06.2008, 16:00 Uhr

Zentraler Anlaufpunkt: Neues Hörsaalgebäude Haus Z IV auf dem neuen Campus, Theodor-Körner-Allee 8, direkt am Zittauer Ring, 02763 Zittau
Zittau
h.trillenberg@hs-zigr.de

http://idw-online.de/pages/de/news263753Externer Link

Am Sonnabend, dem 14. Juni 2008, l√§dt die Hochschule Zittau/G√∂rlitz Abiturienten, interessierte Sch√ľler und deren Eltern wieder zum Hochschulinformationstag nach Zittau ein. Die Besucher k√∂nnen sich an diesem Tag ausf√ľhrlich √ľber das breit gef√§cherte Studienangebot der Hochschule aus den Bereichen Technik, Naturwissenschaften, Wirtschaft, Sprachen, Soziales und Kultur, aber auch zu den Studienm√∂glichkeiten am Internationalen Hochschulinstitut Zittau informieren. Neben pers√∂nlichen Gespr√§chen mit Lehrenden und Studierenden werden informative Vortr√§ge zu den Studieng√§ngen angeboten. Ein besonderes Highlight d√ľrften an diesem Tag die Vortr√§ge und Kurzfilme aus Anlass des Jahres der Mathematik sein, die an diesem Tag im gro√üen H√∂rsaal gezeigt werden. Die Fachgruppe Mathematik der Hochschule hat sich zudem etwas Besonderes ausgedacht. Sie veranstaltet einen Sch√ľlerwettbewerb Computeranimation mit PovRay. PovRay ist eine frei verf√ľgbare RayTracing-Software, mit der fotorealistische Bilder erzeugt werden k√∂nnen. Sie wird diese Software und deren M√∂glichkeiten vorstellen und zum Sch√ľlerwettbewerb aufrufen. Tolle Preise erwarten die Sieger. Ein umfangreiches Besichtigungsprogramm rundet die Veranstaltungen ab. In den Laboratorien f√ľr Chemie, Biotechnologie, √Ėkologie und Umweltschutz, der Modellwerkstatt der Architekturstudenten, Maschinenbau, Mechatronik, Hochspannungstechnik oder auch im Energietechnischen Kabinett kann man eine √úbersicht zu den Studienbedingungen an der Hochschule erhalten. Auch die Wohnheime des Studentenwerkes haben sich auf Besucher eingestellt und √∂ffnen ihre T√ľren. Wer sich f√ľr eine besonders praxisnahe Ausbildung in ingenieurwissenschaftlichen Studieng√§ngen interessiert, f√ľr den ist sicher das Studium mit integrierter Berufsausbildung - die kooperative Ingenieurausbildung (KIA), eine willkommene Alternative. In einer Gespr√§chsrunde und am Informationsstand kann man hierf√ľr die wichtigen Informationen bekommen. Wie der Netzwerkkoordinator KIA mitteilte, sind auch noch attraktive Restpl√§tze f√ľr eine Ausbildung in der Region vorhanden. F√ľr Abiturienten, die sich √ľber ihren zuk√ľnftigen Bildungsweg noch nicht ganz sicher sind, sollte dieser Tag eine willkommene Gelegenheit sein, sich noch einmal zu orientieren. Unentschlossene sollten diese Chance unbedingt nutzen, denn am 15. Juli ist Bewerbungsschluss f√ľr die zulassungsbeschr√§nkten Studieng√§nge. Das breite Ausbildungsangebot der Hochschule Zittau/G√∂rlitz bietet f√ľr viele Interessen M√∂glichkeiten eines Studiums.

mehr/weniger
Schlagwörter

HOCHSCHULE, INFORMATION, ORIENTIERUNGSVERANSTALTUNG, STUDIENINTERESSENT, STUDIENORIENTIERUNG, STUDIUM, TAG, TAG DER OFFENEN TUER, ZITTAU,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter Hochschule Zittau/Görlitz (FH)
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Hella Trillenberg (Pressesprecherin), Tel.: (0 35 83) 61-1403, Fax: (0 35 83) 510626
E-Mail des Kontakts h.trillenberg@hs-zigr.de
Beginn der Veranstaltung 14.06.2008, 10:00
Ende der Veranstaltung 14.06.2008, 16:00
Veranstaltungsstätte Zentraler Anlaufpunkt: Neues Hörsaalgebäude Haus Z IV auf dem neuen Campus, Theodor-Körner-Allee 8, direkt am Zittauer Ring, 02763 Zittau
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Eltern; Schüler/-innen
Aufgenommen am 06.06.2008
Zuletzt geändert am 06.06.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)