Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Informationsveranstaltung ALUMNIPLY mit dem Programmschwerpunkt Alumni-Arbeit

11.06.2008, 11:30 Uhr - 11.06.2008, 15:30 Uhr

Pädagogische Hochschule Heidelberg, Keplerstr. 87, Raum: Senatssitzungssaal im Altbau, 69120 Heidelberg
Heidelberg
leszczensky@his.de

http://www.alumniply.de/news.htmlExterner Link

Ablauf (Entwurf): 11.30 Begr√ľ√üung; Alumni-Arbeit und Absolventenbefragungen, Vortrag von Christian Kramberg, Vorsitzender alumni-clubs.net e.V.: Alumni-Netzwerke k√∂nnen f√ľr die Hochschule in verschiedener Hinsicht bedeutsam sein. Wie jedoch bindet eine Hochschule ihre Alumni? Insbesondere das Marketingkonzept der Hochschule und die gezielte Ansprache der Ehemaligen m√ľssen beim Aufbau von Initiativen und Projekten sorgf√§ltig entwickelt werden. Durch Absolventenbefragungen entsteht ein klareres Bild √ľber die aktuelle Situation und die Perspektiven der Alumni. Mit Absolventenbefragungen einen anderen Blick auf die Hochschule richten, Vortrag von Karl-Heinz Minks, HIS: Seit 1989 f√ľhrt HIS im Auftrag des BMBF bundesweite Absolventenbefragungen durch. Die Ergebnisse der Studien geben Aufschluss dar√ľber, ob und wie Absolvent/innen eine angemessene Besch√§ftigung gefunden haben und wie sie im R√ľckblick ihr Studium beurteilen. Auch strukturelle Ver√§nderungen auf dem Arbeitsmarkt und im Besch√§ftigungssystem werden in Zeitreihenanalysen sichtbar. Im Rahmen einer Befragung kann auch die Bindung der Alumni an ihre Hochschule zum Thema werden und der Hochschule Impulse daf√ľr geben, sich nicht nur als Ort der Lehre und Forschung, sondern auch als sozialen Raum zu betrachten. 13.30 Imbiss; 14.00 Fortsetzung der Veranstaltung: Alumni-Arbeit an der PH Heidelberg, Pr√§sentation von Wolfgang Goihl, Kanzler der PH Heidelberg: Mit einem zielgruppengerechten und serviceorientierten Informationsangebot m√∂chte die P√§dagogische Hochschule Heidelberg zu einer nachhaltigen Bindung Studierender und Ehemaliger an die Hochschule beitragen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei in der Unterst√ľtzung und F√∂rderung des fachlichen Austauschs zwischen p√§dagogischen Experten der PH Heidelberg und anderen Hochschulen. Wichtiger Bestandteil der zentralen ALUMNI-Arbeit der PH Heidelberg ist die Informations- und Kommunikationsplattform P√§dagogik-Alumni-Net (PAN). Das Online-Portal befindet sich derzeit im Aufbau. Absolventenbefragung mit ALUMNIPLY, Projektpr√§sentation von Michael Schramm, HIS: Welche M√∂glichkeiten bietet das Online-Instrument ALUMNIPLY und wie genau wird es eingesetzt? In dem Bericht √ľber die Pilotphase entsteht ein konkretes Bild der Vielseitigkeit des Frageinstruments und des gesamten Prozesses der Befragung. Fragen der Teilnehmenden k√∂nnen hier im Detail beantwortet werden. 15.30 Ende der Veranstaltung. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen bitte per E-Mail bis zum 03.06.08 an m.schramm@his.de.

mehr/weniger
Schlagwörter

ABSOLVENTENBETREUUNG, BEFRAGUNG, HEIDELBERG, HOCHSCHULABSOLVENT, HOCHSCHULABSOLVENTIN, INFORMATION, PAEDAGOGISCHE HOCHSCHULE, VORTRAG, VORTRAGSREIHE,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter Pädagogische Hochschule Heidelberg in Kooperation mit der HIS Hochschul-Informations-System GmbH
Kontaktadresse Ansprechpartner: Dr. Michael Leszczensky, Tel.: (05 11) 1220-258
E-Mail des Kontakts leszczensky@his.de
Beginn der Veranstaltung 11.06.2008, 11:30
Ende der Veranstaltung 11.06.2008, 15:30
Veranstaltungsstätte Pädagogische Hochschule Heidelberg, Keplerstr. 87, Raum: Senatssitzungssaal im Altbau, 69120 Heidelberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-W√ľrttemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 16.05.2008
Zuletzt geändert am 16.05.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)