Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Seelen sprechen viele Sprachen. 3. Präventionstag für psychische Gesundheit: Fachtagung zum Thema Kinder- und Jugendliche mit Migrationshintergrund

20.05.2008, 09:00 Uhr - 20.05.2008, 16:30 Uhr

Josef Brunauer Seminar und Tagungshotel der AK Salzburg
Salzburg
kinderseelenhilfe@promentesalzburg.at

http://www.dv-jugend.at/downloads/Einladungskarten_PDF_nA_3.3.08.pdfExterner Link

Anlässlich des ``Europäischen Jahres des Interkulturellen Dialogs`` widmet die Kinderseelenhilfe, eine Einrichtung der Pro Mente Salzburg, ihre jährliche Fachtagung den Problemstellungen und gesellschaftlichen Herausforderungen der interkulturellen Kinder- und Jugendarbeit. Die angebotenen Fachvorträge und Begegnungsmöglichkeiten sollen den TagungsteilnehmerInnen die Bereiche MigrantInnen im Kindergarten, in der Schule und den Begriff der interkulturellen Psychiatrie auf interessante Weise zugänglich machen. Anmeldeschluß ist der 15. Mai 2008.

mehr/weniger
Schlagwörter

Kind, Jugendlicher, Migration, Psychische Gesundheit, Prävention, Interkultureller Dialog, Interkulturalität, Transkulturalität, Psychiatrie, Psychotherapie, Trauma (Psy), Kindergarten, Schule, Jugendarbeit,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Kinderseelenhilfe der Pro Mente Salzburg
Kontaktadresse Johann Herbst-Straße 23, 5061 Elsbethen., Telefon: 0662- 8805 24
E-Mail des Kontakts kinderseelenhilfe@promentesalzburg.at
Beginn der Veranstaltung 20.05.2008, 09:00
Ende der Veranstaltung 20.05.2008, 16:30
Veranstaltungsstätte Josef Brunauer Seminar und Tagungshotel der AK Salzburg
Staat Österreich
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Primarstufe; Jugendbildung; Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Lehrer/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 02.05.2008
Zuletzt geändert am 02.05.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)