Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtag Kind und Sprache: „Sprechen lernen, aber wie? Sprachförderung in Berlin“

28.05.2008, 09:00 Uhr - 28.05.2008, 15:00 Uhr

Rathaus Schöneberg, Willy-Brandt-Saal, John-F.-Kennedy-Platz, 10820 Berlin
Berlin
planko@ba-temp.verwalt-berlin.de

http://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/organisationseinheit/gesundheit/fachtag.htmlExterner Link

Kein Zweifel: Immer mehr Berliner Vorschulkinder zeigen Spracherwerbsstörungen. Und immer mehr Kindern wird dies später in der Schule zum Verhängnis. Denn der Schulerfolg und damit auch die spätere soziale Prognose ist eng an einen ausreichenden Spracherwerb gekoppelt. Die Ursachen liegen bei deutsch-muttersprachlichen Kindern zum großen Teil in der „anregungsarmen Familie“ begründet: Die innerfamiliäre sprachliche Kommunikation ist gegenüber dem Fernsehapparat in den Hintergrund getreten. Bei Kindern mit Deutsch als Zweitsprache ist es der fehlende deutsche Sprachhintergrund, den die Kinder im Alltag erleben. Wie auch immer: Der außerfamiliären Entwicklungsförderung kommt eine immer größere, in vielen Fällen fast lebensbestimmende Funktion zu. Die Kindertagesstätte ist ein wesentlicher Bestandteil der vorschulischen Bildung geworden. Nur: Ist das, was heute an sprachlicher Frühförderung in Kitas geleistet wird, ausreichend? Was benötigen wir an Programmen, Medien und nicht zu vergessen qualifiziertem Personal, um dieser wichtigen gesellschaftlichen Aufgabe gewachsen zu sein? Die Arbeitsgruppe „Kindergesundheit“ im Bezirk Tempelhof-Schöneberg möchte in der Veranstaltung die Notwendigkeit einer allgemeinen frühen sprachlichen Förderung aller Kinder darstellen und Anregungen für ein gemeinsames, wissenschaftlich fundiertes Sprachfrühförderkonzept geben. Angesprochen sind Berliner Kitas, Tagesmütter, Kinder- und Jugendgesundheitsdienste und alle am Thema Spracherwerb Interessierte. Nach einem Vortragsteil wird die Möglichkeit geboten, sich mit Kita-Akteuren zur sprachlichen Frühförderung auszutauschen und Frühförderprogramme auszuprobieren. Die Teilnahme an diesem Fachtag ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 16.05.2008.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERLIN, FACHTAGUNG, FOERDERPROGRAMM, KIND, SPRACHE, SPRACHERWERB, SPRACHFOERDERUNG, SPRECHENLERNEN,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Arbeitsgruppe „Kindergesundheit“ im Bezirk Tempelhof-Schöneberg
Kontaktadresse Ges PlanLeit, Rathausstr. 27, 12105 Berlin; Info-Telefon: (0 30) 7560 6519
E-Mail des Kontakts planko@ba-temp.verwalt-berlin.de
Beginn der Veranstaltung 28.05.2008, 09:00
Ende der Veranstaltung 28.05.2008, 15:00
Veranstaltungsstätte Rathaus Schöneberg, Willy-Brandt-Saal, John-F.-Kennedy-Platz, 10820 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sonderschule/Förderschule; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Lehrer/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 29.04.2008
Zuletzt geändert am 29.04.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)