Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Guten Morgen Freundin! Friedrich Fröbel in seinen Briefen

15.05.2008, 18:30 Uhr - 15.05.2008, 20:30 Uhr

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Warschauer Str. 34, 10243 Berlin
Berlin
ritzi@bbf.dipf.de

http://bbf.dipf.de/aktuelles/ausstellungen/bilder-ausstellungen/froebel-ausstellungExterner Link


Im Rahmen zweier von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanziell unterstützter Projekte konnten die 1.715 überlieferten Briefe Friedrich Fröbels transkribiert und technisch so bearbeitet werden, dass sie über das Internet als Volltext nutzbar sind. Zugänglich ist der Bestand seit Januar 2008 über die Website der Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung unter der Adresse www.bbf.dipf.de/editionen/froebel.

Die Onlinepräsentation dieser Gesamtausgabe bildet den Anlass für die Ausstellung “Guten Morgen Freundin“. Sie stellt Fröbel als Korrespondenzpartner vor und zeigt neben eigenhändigen Briefen und Briefentwürfen auch Briefabschriften Dritter aus dem Nachlass Fröbels sowie Exponate aus dem Bestand des Pestalozzi-Fröbel-Verbandes.

Ausstellungseröffnung

Donnerstag, 15. Mai 2008, 18:30 Uhr

Dr. Christian Ritzi
Begrüßung

Prof. Dr. Helmut Heiland
Autobiographisches in Fröbels Briefen

Dr. Bettina Irina Reimers
Einführung in die Ausstellung

Ausstellungsdauer:
16. Mai bis 5. September 2008

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsgeschichte, Fröbel-Pädagogik, Fröbel, Friedrich Wilhelm August, Briefsammlung, Ausstellung,

Veranstalter Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung
Kontaktadresse Ritzi, Christian
E-mail des Kontakts ritzi@bbf.dipf.de
Beginn der Veranstaltung 15.05.2008, 18:30
Ende der Veranstaltung 15.05.2008, 20:30
Veranstaltungsstätte Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Warschauer Str. 34, 10243 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 25.04.2008
Zuletzt geändert am 16.11.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)