Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Education Policy and Inequality - Lässt sich gesellschaftliche Ungleichheit durch Bildungspolitik verringern?

21.04.2008, 18:30 Uhr - 21.04.2008, 20:00 Uhr

Johann-Goethe-Universität, Campus Westend, Nebengebäude, Raum 1.741a
Frankfurt am Main

http://www.muk.uni-frankfurt.de/news/hp/059/index.htmlExterner Link

Prof. Costas Meghir, University College London, geht der Frage nach, wie Bildungschancen und wirtschaftliche Entwicklungen miteinander in Beziehung stehen. Der Referent gilt als ausgewiesener Kenner empirischer Mikro√∂konomie und Mikro√∂konometrie mit einem Schwerpunkt in der Arbeits√∂konomie. Er untersucht die Wirksamkeit von bildungspolitischen Ma√ünahmen f√ľr Arme sowohl in Entwicklungs- als auch Industriel√§ndern und diskutiert ihre Wirksamkeit auf der Basis von Pilot- und experimentellen Studien.

mehr/weniger
Schlagwörter

Vortrag, Bildungspolitik, Chancengleichheit, Bildungsoekonomie, Effektivitaet, empirische Untersuchung,

Art der Veranstaltung Vortrag / Vorlesung
Veranstalter Prof. Costas Meghir tr√§gt im Rahmen der Vortragsreihe ¬īWissenschaft und Gesellschaft` vor
Beginn der Veranstaltung 21.04.2008, 18:30
Ende der Veranstaltung 21.04.2008, 20:00
Veranstaltungsstätte Johann-Goethe-Universität, Campus Westend, Nebengebäude, Raum 1.741a
Staat Deutschland
Tagungssprache Englisch
Relevanz lokal
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 17.04.2008
Zuletzt geändert am 17.04.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)