Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Liveübertragung der Podiumsdiskussion „Immer mehr Studienabbrecher - versagt das System komplett?“ (Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Das Hochschulquartett - Wissenschaft zur Diskussion“)

25.04.2008, 19:15 Uhr - 25.04.2008, 20:00 Uhr

Moot Court der Bucerius Law School, Jungiusstr. 6, 20355 Hamburg und Liveübertragung im Deutschlandfunk
Hamburg und bundesweit im Deutschlandfunk
klaus.weber@law-school.de

http://idw-online.de/pages/de/news255702Externer Link

„Das Hochschulquartett - Wissenschaft zur Diskussion“ wird 2008 live aus der Bucerius Law School in Hamburg übertragen. In der Sendung, die der Deutschlandfunk bundesweit zur Prime Time ausstrahlt, diskutieren jeweils vier Experten in Leitungsverantwortung deutscher Universitäten aktuelle Fragen der Hochschulpolitik und –entwicklung. Auf dem Podium sitzen Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann, Präsident der Exzellenz-Hochschule TU München, Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Jürgen Hesselbach, Präsident der TU Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig und Prof. Dr. Dieter Lenzen, Präsident der Exzellenz-Hochschule FU Berlin. Zum Quartett wird die Runde ergänzt durch Prof. Dr. Margret Wintermantel, Präsidentin der Hochschulrektorenkonferenz. Die Diskussion moderieren Prof. Dr. Christian Floto (Deutschlandfunk) und Dr. Michael Kröher (manager magazin). Um 20:00 Uhr endet die Live-Übertragung. Die Diskussion mit dem Publikum wird bis 20:20 Uhr fortgesetzt. Beim anschließenden Empfang besteht die Möglichkeit, einzelne Aspekte im Gespräch zu vertiefen. Interessierte Zuschauer melden sich bitte an bei kristina.dieter@law-school.de. Vertreter der Medien sind eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen (Einlass bis 19:05 Uhr). Bitte melden Sie sich in der Pressestelle der Bucerius Law School an. Bei Interesse versuchen wir gerne, Interviewtermine zu vermitteln.

mehr/weniger
Schlagwörter

ABBRUCH, BUCERIUS LAW SCHOOL, DISKUSSION, HAMBURG, HOCHSCHULE, HOCHSCHULENTWICKLUNG, HOCHSCHULPOLITIK, PODIUMSGESPRAECH, QUARTETT, RADIOSENDUNG, STUDIERENDER, STUDIENSYSTEM, STUDIUM, UEBERTRAGUNG, VERANSTALTUNGSREIHE, VERSAGEN, WISSENSCHAFT,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Bucerius Law School, Hochschule für Rechtswissenschaft gGmbH
Kontaktadresse Bucerius Law School, Hochschule für Rechtswissenschaft gGmbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Ansprechpartner: Klaus Weber, Jungiusstr. 6, 20355 Hamburg; Tel.: (0 40) 307 06 – 127, Fax: (0 40) 307 06 - 116
E-Mail des Kontakts klaus.weber@law-school.de
Beginn der Veranstaltung 25.04.2008, 19:15
Ende der Veranstaltung 25.04.2008, 20:00
Veranstaltungsstätte Moot Court der Bucerius Law School, Jungiusstr. 6, 20355 Hamburg und Liveübertragung im Deutschlandfunk
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 17.04.2008
Zuletzt geändert am 17.04.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)