Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Study Try Out - Probestudium in Enschede, Niederlande

19.03.2008, 14:00 Uhr - 20.03.2008, 15:30 Uhr

Saxion Fachhochschulen und Aki Artez Akademie fĂĽr bildende Kunst und Design
Enschede, Niederlande
study@study-try-out.de

http://www.studienscout-nl.de/home/news/im-detail/article/study-try-out-probestudium-in-enschede.htmlExterner Link

Unter dem Motto: ``Study Try Out – die Entscheidungshilfe bei Deiner Studienwahl`` organisieren zwei Hochschulen erstmalig ein zweitägiges Informationsevent im niederländischen Enschede. Unser erster ``Study Try Out`` findet in Zusammenarbeit mit den Saxion Fachhochschulen und der AKI – ArtEZ Akademie für bildende Kunst & Design in einer der beliebtesten Studentenstädte in den Niederlanden am 19. & 20. März 2008 statt. Hierzu laden wir Dich herzlich ein. An diesen zwei Tagen gibt es dort verschiedene Workshops zu Studiengängen Deines Interesses und allgemeine Seminare zur richtigen Studienwahl. Besucher können herausfinden, welcher Studiengang zu ihnen passt. Abends organisiert die deutsch-niederländische Studentenstiftung Noabuurschaft einen studentischen Abend, bei dem Du das Studentenleben hautnah erleben kannst.

mehr/weniger
Schlagwörter

ENSCHEDE, ENTSCHEIDUNGSHILFE, NIEDERLANDE, PROBESTUDIUM, STUDIENWAHL, STUDIUM,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter Saxion Fachhochschulen und Aki Artez Akademie fĂĽr bildende Kunst und Design
Kontaktadresse M.H. Tromplaan 28; 7513 AB Enschede; Niederlande
E-mail des Kontakts study@study-try-out.de
Beginn der Veranstaltung 19.03.2008, 14:00
Ende der Veranstaltung 20.03.2008, 15:30
Veranstaltungsstätte Saxion Fachhochschulen und Aki Artez Akademie für bildende Kunst und Design
Staat Niederlande
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe II; Hochschule
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 13.03.2008
Zuletzt geändert am 13.03.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)