Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Händigkeit (Links- Rechtshänder, Verknüpfung im Gehirn)

16.04.2008, 19:00 Uhr - 16.04.2008, 20:30 Uhr

Theodor-Frings-Allee 6 (im Anbau) 41751 Viersen
Viersen-Dülken
Sprungtuch@t-online.de

http://www.Sprungtuch.com/veranstaltungen.htmExterner Link

Linkshänder-Beratung nach Methodik Dr. Sattler Händigkeit ist Ausdruck der motorischen Dominanz im Gehirn und angeboren. Das bedeutet: Dieser Bereich steuert Hände und Füße der gegenüberliegenden Körperseite.Praktische Fragen zu Material und Werkzeug, Computer-Maus, Handarbeiten, Werken, Turnen und Instrumente für LinkshänderInnen werden an diesem Abend auch beantwortet. Mit der richtigen Vorgehensweise können wir den linkshändigen Kindern das „mir kann ja keiner helfen“ - Gefühl nehmen. Denn das ist oft der Grund für die Anpassung der linkshändigen Kinder, die sie mit Mehrfachbelastung kompensieren müssen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Händigkeit, Linkshänder, Schreiben, Rechnen, Rechtshänder, Rechenschwaeche, Schreibschwaeche,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Förderschule Sprungtuch GmbH
Kontaktadresse Frau Weiner, Tel: 02162 - 450 463
E-mail des Kontakts Sprungtuch@t-online.de
Beginn der Veranstaltung 16.04.2008, 19:00
Ende der Veranstaltung 16.04.2008, 20:30
Veranstaltungsstätte Theodor-Frings-Allee 6 (im Anbau) 41751 Viersen
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sonderschule/Förderschule; Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Lehrer/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 11.03.2008
Zuletzt geändert am 11.03.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)