Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Am Samstag, dem 22.12.2018, wird der Deutsche Bildungsserver wegen Installationsarbeiten zwischen 0 und 14 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Inhalt

9. Kolloquium Forschungsberatung der DGfE

07.06.2008, 10:00 Uhr - 07.06.2008, 16:00 Uhr

Georg-August-Universität Göttingen
Göttingen
klaus.tillmann@uni-bielefeld.de

http://dgfe.pleurone.de/news/forschungscollExterner Link

Das Kolloquium richtet sich an alle Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die für ein Forschungsvorhaben Drittmittel bei einer der bekannten Förderinstitutionen (z.B. DFG, VW-Stiftung) einwerben möchten und daran interessiert sind, sich vorab von Expertinnen und Experten beraten zu lassen. Die Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft organisiert und fördert dieses Kolloquium. Sie lädt für die Beratungen erfahrene DFGFachgutachterinnen und Fachgutachter ein, die jedoch derzeit nicht im Amt sind. Diese werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Kolloquium in Rundgesprächen zur Verfügung stehen.
Einsende- und Anmeldeschluss ist der 5. Mai 2008.

mehr/weniger
Schlagwörter

Forschung, Bildungsforschung, Projekt, Antrag, BERATUNG, DEUTSCHE GESELLSCHAFT FUER ERZIEHUNGSWISSENSCHAFT, FORSCHUNG, FORSCHUNGSVORHABEN, GOETTINGEN, KOLLOQUIUM, NACHWUCHSWISSENSCHAFTLER, WISSENSCHAFTLICHE BERATUNG,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Deutsche Gesellschsft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
Kontaktadresse Prof. Dr. Klaus-Jürgen Tillmann (Universität Bielefeld) unter Tel: 0521- 106 4547
E-Mail des Kontakts klaus.tillmann@uni-bielefeld.de
Beginn der Veranstaltung 07.06.2008, 10:00
Ende der Veranstaltung 07.06.2008, 16:00
Veranstaltungsstätte Georg-August-Universität Göttingen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 25.02.2008
Zuletzt geändert am 25.02.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)