Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung „Ganztagsschule - Forschung, Erfahrungen, Praxis“

28.02.2008 - 29.02.2008

Kaiserpfalz und Altes Rathaus
Forchheim
info@zlb.uni-bamberg.de

http://idw-online.de/pages/de/news247936Externer Link

Ganztagsschulen werden im pädagogischen Diskurs gefordert, weil sie Lehr- und Lernkulturen verändern können. Dennoch sind auch sie keine Garantie für bessere Schülerleistungen. Namhafte Referenten aus dem In- und Ausland, aus Forschung, Wissenschaft und Praxis werden in ihren Vorträgen neue Forschungsergebnisse präsentieren. Außerdem ist die Tagung ein Forum für die Verknüpfung von Theorie und Praxis und den Erfahrungsaustausch. Die Tagung richtet sich an interessierte Lehrerinnen und Lehrer, Pädagoginnen und Pädagogen, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Personen aus der Schulaufsicht. Am Donnerstag werden den Teilnehmern zunächst in zwei Vorträgen die Grundlagen der Ganztagsschulthematik vermittelt. Die anschließenden Workshops dokumentieren die Komplexität des Themas und vertiefen einzelne Gebiete. Der Abendvortrag beschäftigt sich mit dem kreativen Potential von Ganztagsschulen. Am Freitag gibt die Vorstellung der Studie zur „Lernkultur- und Unterrichtsentwicklung“ Einblick in die empirische Ganztagsschulforschung und beleuchtet die Thematik in weiteren Vorträgen aus internationaler Perspektive. Die Tagung schließt mit einer von Christine Burtscheidt, Bildungsredakteurin bei der Süddeutschen Zeitung, moderierten Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Wissenschaft, Praxis und Politik. Um Anmeldung zu dieser Tagung wird gebeten per E-Mail an medien@uni-bamberg.de oder telefonisch unter (09 51) 863-1023.

mehr/weniger
Schlagwörter

ERFAHRUNG, FORSCHUNG, GANZTAGSSCHULE, PRAXIS, TAGUNG,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus in Kooperation mit dem Bamberger Zentrum für Lehrerbildung (BAZL), dem Zentrum für Lehrerbildung der Universität Würzburg (ZFL) sowie dem Forchheimer Bildungsförderverein FOrsprung
Kontaktadresse Bamberger Zentrum für Lehrerbildung, Ansprechpartner: Dr. Thomas Beck, Weidendamm 60, 96045 Bamberg; Tel.: (09 51) 863-2354
E-Mail des Kontakts info@zlb.uni-bamberg.de
Beginn der Veranstaltung 28.02.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 29.02.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Kaiserpfalz und Altes Rathaus
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 22.02.2008
Zuletzt geändert am 22.02.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)