Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Premiere des Dokumentarfilms „Die Heide ruft: Sexualbegleitung für Menschen mit Beeinträchtigungen“

23.02.2008, 12:00 Uhr - 23.02.2008, 13:00 Uhr

Arsenal Kino, Potsdamer Str. 2, 10785 Berlin
Berlin
mirjam-mirwald@disgenderbility.de

http://idw-online.de/pages/de/news247405Externer Link

Dieses Filmprojekt begleitet drei Menschen mit Lernschwierigkeiten („geistigen Behinderungen“) während eines Erotikworkshopwochenendes in Trebel. Der Dokumentarfilm setzt sich mit dem Thema Sexualbegleitung auseinander. Sexualbegleitung wird als eine Möglichkeit vorgestellt, selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teil zuhaben. Der Film zeigt Handlungsmöglichkeiten für Professionelle auf und sensibilisiert für das komplexe Themenfeld Sexualbegleitung und Sexualität und „Behinderung“. Neben den Interviews mit den drei Protagonisten als Experten in eigener Sache kommen Sexualbegleiterinnen, Sexualberater und Betreuer zu Wort. Der Dokumentarfilm ist Bestandteil einer Diplomarbeit und im Rahmen des kulturwissenschaftlichen Seminars von Professor Christina von Braun erstellt worden. Er wird nach der Premiere im Sinne der Open Access Initiative unter Creative Commons Lizenz zum freien Download im Internet zur Verfügung stehen.

mehr/weniger
Schlagwörter

BEGLEITUNG (PSY), BERLIN, DOKUMENTARFILM, GEISTIG BEHINDERTER, PROJEKT, SEXUALITAET, URAUFFUEHRUNG,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter Mirjam Mirwald, Danilo Vetter und Marius Zierold (Studierende der Humboldt-Universität zu Berlin)
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Mirjam Mirwald, Tel.: (0 30) 785 39 39
E-Mail des Kontakts mirjam-mirwald@disgenderbility.de
Beginn der Veranstaltung 23.02.2008, 12:00
Ende der Veranstaltung 23.02.2008, 13:00
Veranstaltungsstätte Arsenal Kino, Potsdamer Str. 2, 10785 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Behindertenpädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 20.02.2008
Zuletzt geändert am 20.02.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)