Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Experten-Hotline zum Thema „Sprach- und Sprechstörungen bei Kindern nach Hirnschädigungen“ Anlässlich des Europäischen Tages der Logopädie

06.03.2008, 17:00 Uhr - 06.03.2008, 20:00 Uhr

Tel.: 01805 - 33 38 99
Telefon-Hotline
info@dbl-ev.de

http://www.dbl-ev.de/index.php?id=1256Externer Link

Anlässlich des Europäischen Tages der Logopädie bietet der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl) am 6. März 2008 eine bundesweite Experten-Hotline zu allen Fragen rund um das Thema „Sprach- und Sprechstörungen bei Kindern nach Hirnschädigungen“ an. Die Experten sind unter der zentralen Telefonnummer. 01805 - 33 38 99 zwischen 17:00 und 20:00 Uhr zu erreichen. (Ein Anruf kostet 14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunk). Hintergrund: Der Europäische Tag der Logopädie wird am 6. März 2008 zum vierten Mal begangen. In Deutschland ist er auch im „Jahresplaner Gesundheitstage 2008“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gelistet. Ins Leben gerufen hat ihn der Europäische Dachverband der Nationalen Logopädenverbände, das COMITÉ PERMANENT DE LIAISON DES ORTHOPHONISTES-LOGOPÈDES DE L`UNION EUROPÉENNE (CPLOL). Dem CPLOL gehören 30 Verbände aus 28 europäischen Ländern an. Einziges deutsches Mitglied ist der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl). In ihm sind ca. 10.000 freiberufliche und angestellte Logopäden organisiert.

mehr/weniger
Schlagwörter

EXPERTE, GEHIRNSCHAEDIGUNG, JAHRESTAG, KIND, LOGOPAEDIE, SPRACHE, SPRECHEN, STOERUNG, TELEFONBERATUNG,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter dbl - Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.
Kontaktadresse dbl - Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V., Augustinusstr. 11a, 50226 Frechen; Tel.: (0 22 34) 37 95 3-0, Fax: (0 22 34) 37 95 3-13
E-Mail des Kontakts info@dbl-ev.de
Beginn der Veranstaltung 06.03.2008, 17:00
Ende der Veranstaltung 06.03.2008, 20:00
Veranstaltungsstätte Tel.: 01805 - 33 38 99
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sonderschule/Förderschule; Behindertenpädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 19.02.2008
Zuletzt geändert am 19.02.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)