Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Seminar „POTENTIALE NUTZEN! Individuelles Bewerbungstraining mit Video für Geistes- und Sozialwissenschaftlerinnen“

15.05.2008, 09:30 Uhr - 16.05.2008, 16:00 Uhr

FFFZ Tagungshaus Düsseldorf, Kaiserswerther Str. 450, 40403 Düsseldorf
Düsseldorf
josten@hochschulverband.de

http://www.karriere-und-berufung.de/cms/index.php?id=184Externer Link

Das Bewerbungs- und Berufungsverfahren im Hinblick auf eine Hochschulprofessur ist für Nachwuchswissenschaftlerinnen, gerade vor der Erstberufung, eine entscheidende Schnittstelle ihrer Karriere. Neben den „hard facts“ der wissenschaftlichen Qualifikation spielen die „soft facts“ des persönlichen Auftretens eine maßgebliche Rolle für den Erfolg der Bewerbung. Die Selbstpräsentation in den Bewerbungsunterlagen, während des Bewerbungsauftritts und im Gespräch mit der Berufungskommission muss daher sorgfältig vorbereitet werden. Dazu bieten wir Ihnen die Möglichkeit in geschützter Atmosphäre und unter professioneller Leitung. In diesem zweitägigen Bewerbungstraining für Geistes- und Sozialwissenschaftlerinnen, die vor der „heißen“ Bewerbungsphase stehen, geben professionelle Beraterinnen Hilfestellungen und praktische Tipps zur Optimierung des Bewerbungsauftritts und der Bewerbungsunterlagen. Die Teilnehmerinnen erhalten eine individuelle Rückmeldung zu ihren Bewerbungsunterlagen sowie ein Feedback zu einer Vortragspräsentation, die auf Video aufgezeichnet wird. In einem Rollenspiel wird das nicht-öffentliche Gespräch mit der Berufungskommission praxisnah trainiert. Die Verhandlungsstrategien aus juristischer Sicht werden von einer Rechtsexpertin des Deutschen Hochschulverbandes erläutert. Eine Professorin referiert über strategische Aspekte bei Berufungsverhandlungen und Erfahrungen aus Berufungskommissionen. Die Anmeldung zu diesem Seminar ist online möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Personen begrenzt. Teilnahmegebühr: EUR 399,- Darin enthalten: Mittagsmahlzeiten, Tagungsgetränke, Seminarunterlagen, DVD

mehr/weniger
Schlagwörter

BEWERBUNGSTRAINING, DEUTSCHER HOCHSCHULVERBAND, DUESSELDORF, FRAUENFOERDERUNG, GEISTESWISSENSCHAFTLER, SEMINAR, SOZIALWISSENSCHAFTLER, VIDEO, WISSENSCHAFTLERIN,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Deutscher Hochschulverband in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung (CEWS)
Kontaktadresse Deutscher Hochschulverband, Projektmanagement, Ansprechpartner: Dr. Ulrich Josten, Rheinallee 18, 53173 Bonn (Bad Godesberg); Tel.: (02 28) 902-6634, Fax: (02 28) 902-6680
E-Mail des Kontakts josten@hochschulverband.de
Beginn der Veranstaltung 15.05.2008, 09:30
Ende der Veranstaltung 16.05.2008, 16:00
Veranstaltungsstätte FFFZ Tagungshaus Düsseldorf, Kaiserswerther Str. 450, 40403 Düsseldorf
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 08.02.2008
Zuletzt geändert am 08.02.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)