Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Nachwuchsförderung als strategischer Faktor der Profilbildung von Universitäten“

15.02.2008, 17:00 Uhr - 15.02.2008

Freie Universität Berlin, Henry-Ford-Bau, Hörsaal C, Garystr. 35, 14195 Berlin
Berlin
profil@tu-berlin.de

http://idw-online.de/pages/de/news245398Externer Link

Für die Technische Universität, die Humboldt-Universität und die Freie Universität Berlin sind Exzellenz in der Nachwuchsförderung und Chancengleichheit wichtige Ziele ihrer Profilbildungsstrategien. Seit 2004 führen die drei großen Berliner Universitäten daher gemeinsam das ProFiL-Programm durch, das hoch qualifizierte Wissenschaftlerinnen gezielt fördert und auf Führungsanforderungen einer Professur vorbereitet. Zum Abschluss des vierten und Start des fünften Durchgangs laden die Präsidenten ein zu dieser kombinierten Abschluss- und Auftaktveranstaltung. Zur Begrüßung spricht die FU-Vizepräsidentin, Prof. Dr. Christine Keitel-Kreidt. Die Eröffnungsrede hält Prof. Dr. Ferdi Schüth, Vizepräsident der DFG. Das anschließende Podiumsgespräch geht der Frage nach, wie die Nachwuchsförderung heute in den universitären Profilbildungskonzepten verankert ist und wird neue Ansätze exzellenz- und gleichstellungsorientierter Nachwuchsförderung diskutieren. Gäste der Podiumsrunde sind: o Prof. Dr. Sabina Jeschke, Institut für IT-Services, Universität Stuttgart o Prof. Dr. phil. Dr. h.c. sc. Christine Keitel-Kreidt, Vizepräsidentin, FU Berlin o Dr. Michi Knecht, Institut für Europäische Ethnologie, HU Berlin o Prof. Dr. Ferdi Schüth, Vizepräsident, DFG o Prof. Dr. Günter M. Ziegler, Institut für Mathematik, TU Berlin Moderation: Dorothea Jansen, Wissenschaftliche Koordinatorin, ProFiL-Programm Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich. Bitte richten Sie diese an die oben angegebene Kontaktadresse bzw. an den E-Mail-Kontakt.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERLIN, CHANCENGLEICHHEIT, FREIE UNIVERSITAET BERLIN, HUMBOLDT-UNIVERSITAET, NACHWUCHSFOERDERUNG, PROFILBILDUNG, STRATEGIE, TECHNISCHE UNIVERSITAET, UNIVERSITAET,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Technische Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin und Freie Universität Berlin
Kontaktadresse Dorothea Jansen, Wissenschaftliche Koordinatorin, c/o Technische Universität Berlin, Tel.: (0 30) 314-29304, Fax: (0 30) 314-26959
E-Mail des Kontakts profil@tu-berlin.de
Beginn der Veranstaltung 15.02.2008, 17:00
Ende der Veranstaltung 15.02.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Freie Universität Berlin, Henry-Ford-Bau, Hörsaal C, Garystr. 35, 14195 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 07.02.2008
Zuletzt geändert am 07.02.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)