Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Emotionale Intelligenz

01.05.2008 - 02.05.2008

Seminarräume: Haferwende 10a, 28357 Bremen
Bremen
post@info-in-bremen.de

http://www.info-in-bremen.deExterner Link

In unserer heutigen Zeit sind die intellektuellen Fähigkeiten eines Menschen mehr gefragt den je. Aber gleichzeitig wird erkannt,dass es neben den logisch-rationalen Aspekten der Intelligenz noch andere Faktoren gibt: produktiv-schöpferische Intelligenz (Kreativität), soziale Intelligenz oder emotionale Intelligenz. “Wir können uns das Wissen vom eigenen und fremden Selbst als eine umfassendere Intelligenz auf einer höheren Ebene vorstellen, welche andere Intelligenzformen letzendlich kontrolliert.” (Howard Gardner) Goleman – der den Begriff der “emotionalen Intelligenz” entscheidend mitgeprägt hat – vermutet bei Menschen mit einer hohen emotionalen Intelligenz eine bessere emotionale Selbstwahrnehmung und einen besseren Umgang mit ihren Emotionen. Im Kindesalter findet der Zugang zu den Gefühlen häufig durch Spiel statt. Was aber, wenn Erwachsene dem kindlichen Spiel entwachsen sind? In diesem Seminar wird der Weg des “emotional mapping” dargestellt, der über emotionale, sensomotorische und kognitive Erfahrungen einen Zugang zur Gefühlslandschaft möglich macht. Dadurch können Gefühle und Impulse bewusst gemacht und bewusst verändert werden. Die TeilnehmerInnen werden diesen Weg vor allem an sich selbst erfahren, um so zu lernen, diese Erfahrungen auch im pädagogischen und therapeutischen Alltag umzusetzen. Diese Vorgehensweise eignet sich besonders für ältere Kinder, die schon lesen und schreiben können, sowie für Jugendliche und Erwachsene.

mehr/weniger
Schlagwörter

Emotionale Intelligenz, Therapie, Emotional Mapping, Selbstwahrnehmung, Selbstreflektion,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter INFO - Institut fĂĽr Fortbildung und Beratung
Kontaktadresse Hagenauer StraĂźe 19, 28211 Bremen
E-Mail des Kontakts post@info-in-bremen.de
Beginn der Veranstaltung 01.05.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 02.05.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Seminarräume: Haferwende 10a, 28357 Bremen
Land der Bundesrepublik Deutschland Bremen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 30.01.2008
Zuletzt geändert am 30.01.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)