Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tiergestützte Therapie und Pädagogik

14.02.2008 - 15.02.2008

Seminarräume: Haferwende 10 a, 28357 Bremen
Bremen
post@info-in-bremen.de

http://www.info-in-bremen.deExterner Link

Seit Beginn der 90er Jahre werden in Deutschland verstärkt Tiere in der sozialen, kommunikativen, pädagogischen und therapeutischen Begleitung von Menschen eingesetzt. Neben den ehrenamtlichen Tierbesuchsdiensten in Schulen, sozialen Institutionen, Kinder-, Pflege-, Senioren-, Behinderten-Heimen und anderen, hat sich die Tiergestützte Arbeit zu einer professionellen Zusatzqualifikation in vielen Berufsgruppen etabliert: • Erzieher, Pädagogen in Regel- und Fördereinrichtungen • Sozialpädagogen, Sozialarbeiter • Krankenpfleger, Ärzte in Diagnostik und Therapie • Heilmittelerbringer (Logopäden, Physio-, Ergo-, Mototherapeuten) • Psychotherapeuten u.v.m. schätzen zunehmend die „Mitarbeit“ von Tieren. In dieser Fortbildung bieten die Referentinnen einen ersten Überblick zur Entwicklung der Tiergestützten Arbeit in Deutschland, sowie einen Einblick in folgende Themen: • Wirkungsbereiche der Mensch-Tier-Interaktion • Der Unterschied zwischen Tierbesuchsdienst und Tiergestützter Arbeit • Die Rolle des Begleiters • Methoden der professionellen Tiergestützten Arbeit • Anforderungen an das Tier und den Tierhalter • Aufbau der Tiergestützten Arbeit mit Hilfe der • Qualifizierten Fachberatung Das Seminar wird durch Bildvorträge mit Beispielen aus der Arbeit mit Tieren gestaltet und durch praktische Übungen ergänzt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Tiergestützte Pädagogik, Therapie mit Tieren,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter INFO-Institut für Fortbildung und Beratung
Kontaktadresse Hagenauer Straße 19, 28211 Bremen
E-Mail des Kontakts post@info-in-bremen.de
Beginn der Veranstaltung 14.02.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 15.02.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Seminarräume: Haferwende 10 a, 28357 Bremen
Land der Bundesrepublik Deutschland Bremen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 30.01.2008
Zuletzt geändert am 30.01.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)