Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Am Samstag, dem 22.12.2018, wird der Deutsche Bildungsserver wegen Installationsarbeiten zwischen 0 und 14 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Inhalt

Gewaltprävention, Konfliktbewältigung und Deeskalationstraining in Schule und Jugendarbeit - Prof. Dr. Bernd Stickelmann, Universität Erfurt

07.06.2008, 09:30 Uhr - 07.06.2008, 17:30 Uhr

Hamburg (Nähe S-Bahn Dammtor) – Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebene Kontaktadresse bzw. an den E-Mail-Kontakt.
Hamburg
margitta.tobaben@mato-gbb.de

http://www.geschaeftsentwicklung-beratende-berufe.de/veranstaltungen/nr2008-08.htmlExterner Link

Weil Konflikte Bestandteile des sozialen Lebens sind, können die erlernten Muster zum Ausgangspunkt sozialpädagogischen Intervenierens und Lernens werden. Diese Zusammenhänge werden in Trainings- und Übungsformen sowie in systematischer Darstellung der Gewaltentwicklung im Jugendalter entwickelt. Das Seminar thematisiert die Aufarbeitung von Konflikt- und Gewaltsituationen in Schulen und ausserschulischen Bereichen. Es werden Handlungsmöglichkeiten und Strategien aufgezeigt, in Gewalt- und Konfliktlagen besonnen und angemessen handeln zu können. Das Seminar führt in die Grundlagen der Konfliktbewältigung und Gewaltprävention besonders unter den Aspekten jugendlicher Lebens- und Entwicklungsbedingungen ein. Dabei stehen Kinder/Jugendliche in der Pubertät (ab 10 J.) bis junge Erwachsene (27 J.) im Mittelpunkt der Überlegungen. Mit diesem Angebot werden besonders LehrerInnen der Regelschulen, JugendarbeiterInnen und SchulsozialarbeiterInnen angesprochen. Anmeldeschluss für diese Veranstaltung ist der 08.05.2008.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hamburg, Deeskalation, Gewaltprävention, Jugendarbeit, Konfliktbewältigung, Schule, Training,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Margitta Tobaben mato
Kontaktadresse Margitta Tobaben mato, Schmalenremen 17, 22359 Hamburg; Tel.: (0 40) 244 21 006, Fax: (0 40) 244 21 007, Mobil: (01 63) 923 37 84
E-Mail des Kontakts margitta.tobaben@mato-gbb.de
Beginn der Veranstaltung 07.06.2008, 09:30
Ende der Veranstaltung 07.06.2008, 17:30
Veranstaltungsstätte Hamburg (Nähe S-Bahn Dammtor) – Für genauere Angaben zur Veranstaltungsstätte wenden Sie sich bitte an die unten angegebene Kontaktadresse bzw. an den E-Mail-Kontakt.
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 24.01.2008
Zuletzt geändert am 24.01.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)