Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Moodlemoot 2008: Konferenz und Anwendertreffen der beliebten Online-Lernplattform

11.03.2008 - 13.03.2008

Pädagogische Hochschule Heidelberg
Heidelberg
moodlemoot@moodle.de

http://idw-online.de/pages/de/news242369Externer Link

Die Open-Source Lernplattform Moodle wird an den meisten deutschen Hochschulen, tausenden von Schulen, in √∂ffentlichen Verwaltungen und Unternehmen eingesetzt. Regelm√§√üige Konferenzen der Anwender bieten erfahrenen Nutzern und Neueinsteigern eine gute Gelegenheit, sich einen √úberblick zu verschaffen, ihre Kompetenzen zu vertiefen und Erfahrungen untereinander auszutauschen. Vom 11.-13. M√§rz 2008 findet an der P√§dagogischen Hochschule Heidelberg die dritte deutsche Moodle-Konferenz statt. Bereits der √∂ffentliche Call-for-Papers hat mit √ľber 100 eingereichten Beitr√§gen alle Rekorde gesprengt. Nach der Ver√∂ffentlichung des Programms ist nun auch die Anmeldung zur Veranstaltung m√∂glich. Erstmals wird der Begr√ľnder der Moodle Entwicklung, Martin Dougiamas aus Perth (Australien), in Deutschland neueste Entwicklungen und Zusammenh√§nge darstellen. Er wird in Heidelberg einen Keynotevortrag halten und damit dem Anliegen der MoodleMoot 2008, aktuelle Entwicklungen rund um P√§dagogik und Technik der Lernplattform vorzustellen, besonderen Nachdruck verleihen. Erfreulich ist das gro√üe nationale und internationale Angebot an viel versprechenden Beitr√§gen in Form von zwei Keynotes, acht Einf√ľhrungs- und 60 Kurzvortr√§gen sowie 21 Workshops, die ein breites Spektrum der Arbeit mit Moodle abdecken. Das Programm bietet Veranstaltungen f√ľr Teilnehmer aus den Bereichen Schule, Hochschule, Unternehmen, f√ľr Techniker und P√§dagogen, f√ľr Einsteiger und Professionelle. Die Vortr√§ge umfassen Praxisberichte aus unterschiedlichsten Themenfeldern vom Sprachunterricht √ľber die Juristenausbildung bis zum Wissensmanagement im Unternehmen. Der didaktische Einsatz einzelner Werkzeuge ist ebenso Thema wie der Einsatz komplexer Lernszenarien in multikulturellen Projekten. Trotz des gedr√§ngten Programms wird es ausreichend Raum zum direkten Austausch, zur Diskussion und zum praktischen Aneignen neuen Wissens in Workshops geben. Tagungsstruktur: 11. M√§rz Preworkshops 12.-13. M√§rz Hauptkonferenz Kosten: Die Kosten f√ľr die Teilnahme an der Tagung betragen 60,- ¬Ä f√ľr Fr√ľhbucher bis zum 31. Januar 2008, danach 80,- ¬Ä. Darin enthalten sind zwei Mittagessen und die Pausenbewirtung. Reisekosten sowie Kosten f√ľr Unterkunft k√∂nnen nicht √ľbernommen werden. Anmeldung: Die Anmeldung zu MoodleMoot 2008 erfolgt online ( http://moodlemoot.de/). Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine rasche Anmeldung.

mehr/weniger
Schlagwörter

ANWENDERSOFTWARE, HEIDELBERG, KONFERENZ, LERNPLATTFORM, ONLINE, PAEDAGOGISCHE HOCHSCHULE,

Veranstalter Pädagogische Hochschule Heidelberg in Kooperation mit der MoodleSchule e.V. und der DIALOGE Beratungsgesellschaft
Kontaktadresse Institut f√ľr Weiterbildung, Ansprechpartnerin: Barbara Ruhnau, Keplerstr. 87, 69120 Heidelberg; Tel.: (0 62 21) 477 520, Fax: (0 62 21) 477 437
E-Mail des Kontakts moodlemoot@moodle.de
Beginn der Veranstaltung 11.03.2008, 00:00
Ende der Veranstaltung 13.03.2008, 00:00
Veranstaltungsstätte Pädagogische Hochschule Heidelberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-W√ľrttemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 11.01.2008
Zuletzt geändert am 11.01.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)